Spielend lernen:

Multimedialer Sprachkurs für Flüchtlingskinder

„Planet Schule", die gemeinsame Bildungs-Plattform von SWR und WDR, nimmt sich schon seit einiger Zeit der besonderen Bedürfnisse der Schulen bei der Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund an. So entwickelte die Redaktion des SWR in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland ein innovatives und interaktives Lernpaket, das sich an Kinder richtet, die Deutsch als Zweitsprache lernen. In der Zeitschrift „Planet Schule", Ausgabe 4 / 2016, wird dazu eine DVD-ROM mit dem Lernpaket beigelegt.
 
Deutsch lernen mit Mumbro und Zinell
Deutsch sprechen, verstehen und schreiben – mit der Hilfe der freundlichen Höhlenwesen Mumbro und Zinell alles kein Problem. Das Sprachlernspiel ermöglicht den Erwerb der deutschen Sprache auch ohne jegliche Deutschkenntnisse und passt sich individuell dem Lerntempo der Kinder an. Foto: ARD-Foto.de.Das multimediale Lernpaket besteht aus einer zehnteiligen Fernsehreihe und einem außer-gewöhnlichen Onlinespiel. Deutsch sprechen, verstehen und schreiben – mit der Hilfe der freundlichen Höhlenwesen Mumbro und Zinell alles kein Problem. Das Sprachlernspiel ermöglicht den Erwerb der deutschen Sprache auch ohne jegliche Deutschkenntnisse und passt sich individuell dem Lerntempo der Kinder an.
 
Sprachförderung mit individuellem Lerntempo
Die bislang gemachten Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen im Deutschunterricht und in Sprachförderungsgruppen sind durchweg positiv: zum einen, weil sich das Lernspiel den sehr unterschiedlichen Voraussetzungen der Kinder entsprechend einfach und differenziert einsetzen lässt; zum anderen, weil es die Kinder sehr motiviert und ihnen in ihrem Lerntempo Erfolgserlebnisse beschert. Die Onlineversion ist kostenfrei jedem Internetnutzer zugänglich und nicht selten lernen die Eltern mit.
 
Kooperation zwischen SWR und Kultusministerien
Insgesamt stehen mittlerweile über 1400 Schulfernsehsendungen als Stream und zum Download kosten- und werbefrei auf „Planet Schule" für den Unterricht zur Verfügung. Sie werden ergänzt durch  didaktisches Begleitmaterial, mehrere hundert Simulationen und Lernspiele sowie Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer und Referendare für einen zeitgemäßen und innovativen Unterricht.  Dieses vielfältige Angebot von „Planet Schule" ist ein Ergebnis der Kooperation zwischen SWR und den Kultusministerien der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland. Diese Kooperation bewährt sich seit über 40 Jahren in außergewöhnlichen Projekten.

Aktuell: Mit Zuspitzung der Flüchtlingssituation in 2015 hat „Planet Schule" seine Angebote zum Thema „Flucht, Migration und Integration" erweitert und neben Sprachkursen weitere Beiträge auf einer Schwerpunktseite gebündelt.

Bezug der DVD-ROM und Zusatzinformationen
In der DVD-ROM-Version des Spiels ist eine Spracherkennung integriert, die auch die Aussprache trainieren hilft. Sie kann für den Einsatz im Schulunterricht bezogen werden über:

Südwestrundfunk
Funkhaus Baden-Baden
FS Wissenschaft und Bildung
Redaktion „Planet Schule"
76522 Baden-Baden
E-Mail: planet-schule@SWR.de
Die DVD-ROM liegt auch kostenlos der Zeitschrift „Planet Schule", Ausgabe 4/2016 bei. Sie ist SON- und MNS+ -zertifiziert, d. h. sie kann auf den gängigen Schulservern installiert werden. Zum Einsatz des Lernpakets werden auch Fortbildungsveranstaltungen angeboten.
Anfragen hierzu können gerichtet werden an: fortbildung@planet-schule.de.
 
 
Kontakt:  Svenja Trautmann | svenja.trautmann@SWR.de

Gesellschaft | Migration & Integration, 12.04.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
DEZ
2021
14. Deutscher Nachhaltig­keitspreis
Zwei Kongresstage, zwei Preisverleihungen.
40474 Düsseldorf und digital
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Der einzige Weg aus der Klimakrise heißt: Weniger!
Christoph Quarch hat sich vom Auftakt der COP 26 nicht viel erwartet, aber den Klimawandel durch CO2-Emissionshandel zu bekämpfen, erscheint ihm wie den Teufel mit dem Beelzebub austreiben zu wollen.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander

Raum wirkt... von Ursula Spannberger

Ein bedeutender Beitrag zum umweltfreundlichen Reifen

Wie die Deutschen über Geld denken und damit umgehen

„Green" ist das neue „Black"

ManpowerGroup übernimmt Vorreiterrolle im Klimaschutz durch externe Validierung der Klimaziele

Unterstütze die Transformation mit dem turtuga „Spende-Kalender Advent 21“

Food 4 all: Ernährung weltweit und nachhaltig sichern

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene