B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

European Green India Summit 2016

Invitation: 18. May 2016, University of Liechtenstein

Language: English; Registration fee: CHF 30 upon arrival; Registration and program: www.eugis.org 
Concept and Chair: Professor Peter Droege

The European Green India Summit (EUGIS’16) will take place for the first time on 18 May 2016. This joint initiative by the Liechtenstein Institute for Strategic Development and Panitek AG will form the second day of the "Namaste India-Second India Week in Liechtenstein” organised by India Club in Liechtenstein, and launced by Minister Aurelia Frick and the Indian Ambassador to Switzerland and Liechtenstein, Smit Purushottam.  

EUGIS, the European Green India Summit, is dedicated to the exchange and trade of ideas and services between India and Europe. This year it is focused on Smart Cities: Green Infrastructure and Regenerative Urban Development.

This high-level event series and institution of exchange, investment and trade presents relevant and up-to-date dimensions of four key areas of trade and exchange: policy, finance, technology, and urban development. It is focused at the interaction of India with Europe and its major trading partners and aims at fostering closer interactions between the continents.

Contact:  
Kirsten Steinhofer, Universität Liechtenstein Institut für Architektur und Raumentwicklung 
+423 265 11 11, Direct +423 265 11 38 | kirsten.steinhofer@uni.lihttp://www.uni.li


Gesellschaft | Green Cities, 04.04.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 3 - Der Systemwechsel der Ernährung heißt Kontakt. "Ich hab dich zum Fressen gern!"

Jetzt auf forum:

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.

Kunst, Kultur und die Eventbranche in Not - Zeit für einen nachhaltigen Neuanfang

ESCP Business School kooperiert mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche (20.-27.09.2020)

Nachhaltiges Wirtschaften und Marketing als neue Linie

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab

Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren:

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.