Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Fairafric: Bekämpfung von Armut durch Schokolade

Kickstarter-Kampagne läuft noch bis Mitte April

Graphik: FairafricFairafric ist eine Schokolade, die von der Bohne bis zur verpackten Tafel komplett in Ghana hergestellt wird. Dadurch entstehen, im Vergleich zu dem in der Schokoladenindustrie üblichen, reinen Export von Kakaobohnen, vor Ort qualifizierte Arbeitsplätze mit höheren Einkommen, die größere Chancen auf Bildung und Gesundheitsversorgung nach sich ziehen. Das Ganze übertrifft die Wirkung von Fairtrade um ein Vielfaches, konkret fließen pro Tafel Fairtrade Schokolade durchschnittlich 1 US-cent mehr als bei herkömmlicher Schokolade nach Ghana, pro Tafel fairafric fließen im Vergleich mindestens 50 US-cent mehr in das westafrikanische Land.

Der Gründer Hendrik Reimers und sein Team rühren gerade die Werbetrommel auf Kickstarter, einer Plattform, auf der Projekte vorfinanziert werden können: Ab 15€ gibt es zwei Tafeln, zusätzlich wird das Team als weitere Belohnung in Ghana Bäume pflanzen und Schulkinder in entlegenen Regionen Ghanas das erste Mal Schokolade probieren lassen. 

Die Kampagne läuft noch bis Mitte April, das Team hat in den ersten beiden Tagen bereits 50% seines Mindestziels von 15.000€ erzielt und hofft, dieses Ziel am Ende deutlich zu übertreffen. Fairafric soll noch dieses Jahr in Supermärkten zu finden sein. Jede Tafel, die in den nächsten drei Wochen vorverkauft wird, ist ein gutes Argument in den anstehenden Verhandlungen mit Supermarktketten.

Kontakt: Kerstin Schwarz | kerstin.schwarz@fairafric.com | www.fairafric.com


Lifestyle | Essen & Trinken, 24.03.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen