Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Neu angekommen in Deutschland?

Die Jugendmigrationsdienste helfen bei der Integration

Jugendliche mit Migrationshintergrund haben viele Fragen und praktische Probleme - egal woher sie kommen und auf welchem Weg. Bei den 450 Jugendmigrationsdiensten in ganz Deutschland wird jungen Menschen zwischen 12 und 27 Jahren mit Bleibeperspektive auf vielen Ebenen geholfen. Und so sieht der Alltag beim JMD aus.
 
Beratung auch für junge Geflüchtete
An bundesweit 24 Modellstandorten beraten und begleiten die Jugendmigrationsdienste auch junge Geflüchtete, die entweder eine Duldung haben oder sich im Asylverfahren befinden. Gefördert werden die Jugendmigrationsdienste und das Modellprojekt vom  Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, zunächst bis Ende 2017. Weitere Informationen zu den Jugendmigrationsdiensten und ihren Standorten.
 
Chancen durch Integration
Die Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund ist ein wichtiger Baustein der Kinder- und Jugendpolitik des Bundesjugendministeriums (BMFSFJ). Die Integrationspolitik des BMFSFJ versteht sich als Motor zur Erhöhung der Chancengerechtigkeit und Verbesserung der Rahmenbedingungen und Zugangschancen von jungen Migrantinnen und Migranten. Dabei liegt ein besonderer Fokus der Jugendmigrationsdienste auf dem Übergang von der Schule zur Ausbildung und in den Beruf.

Beratung für jeden Einzelfall
An bundesweit 24 Modellstandorten beraten und begleiten die Jugendmigrationsdienste auch junge Geflüchtete, die entweder eine Duldung haben oder sich im Asylverfahren befinden. Foto: JMD.Die Jugendmigrationsdienste haben als Angebot der Jugendsozialarbeit in erster Linie die Aufgabe, junge Menschen mit Migrationshintergrund in Einzelgesprächen, im sogenannten Case Management, zu beraten und zu begleiten. Außerdem bieten die Jugendmigrationsdienste für alle jungen Menschen mit Migrationshintergrund eine sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach den Integrationskursen und den Sprachkursen an.

Integration darf auch Spaß machen
Integration ist aber mehr als Beratung, Integrationskurs und Hilfe beim Formulare ausfüllen. Deshalb gibt es in den Jugendmigrationsdiensten ein abwechslungsreiches Kursangebot. Neben Bewerbungstraining und PC-Kursen gibt es meistens auch unterschiedlichste Sportkurse. Beim Tanzen, Boxen, Kochen und Stadt erkunden, erfahren sie viel über ihre neue Heimat und lernen ganz nebenbei, wie ihr Alltag in Deutschland aussehen kann. Und natürlich haben sie mit anderen jungen Menschen aus Deutschland und den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine ganze Menge Spaß.

Mehr unter www.jugendmigrationsdienste.de


Gesellschaft | Migration & Integration, 08.03.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Millionenfache Kontakte:

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

Sparda-Bank München setzt sich für Inklusion und Diversität am Arbeitsplatz ein

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Accelerating Integrated Energy Solutions

Wissenstransfer in der Porsche Classic Werksrestaurierung: Die einzigartige Erfahrung der Mitarbeiter bleibt erhalten

Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH