Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Wir trauern um Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell

Das B.A.U.M.-Netzwerk verliert mit ihm einen ganz entschiedenen Mitstreiter für die Sache des umweltschonenden und sozial verträglichen Wirtschaftens

Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell © FaberCastellAm 21. Januar 2016 verstarb nach schwerer Krankheit Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell im Alter von 74 Jahren. Er hatte das B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen Faber-Castell fast 40 Jahre lang erfolgreich geleitet und sich von Beginn seiner Tätigkeit an im Familienunternehmen für die Einhaltung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie eingesetzt. Dafür wurde er 2014 mit dem B.A.U.M.-Umweltpreis ausgezeichnet.
 
Sein Motto war: als Unternehmer im doppelten Wortsinn "anständig" Geld verdienen. "Der Anstand, der auf Werten wie sozialer und ökologischer Verantwortung, Vertrauen, Ehrlichkeit und fairem Umgang miteinander basiert, ist durchaus mit einem gesunden Streben nach Ertragskraft vereinbar, denn nur ertragreiche Unternehmen können sich soziale und ökologische Leistungen auch erlauben", erklärte Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell 2014 im Zusammenhang mit der Verleihung des B.A.U.M.-Umweltpreises für sein Lebenswerk.
 
Großer Wert wird in dem Familienunternehmen, das er in achter Generation leitete, auf eine umweltgerechte Produktion gelegt. Der Schreib- und Zeichengerätehersteller ist in seiner Branche führend bei der Entwicklung nachhaltiger Technologien. Zudem setzt sich das Unternehmen weltweit für den Erhalt und Schutz der biologischen Vielfalt rund um seine Produktionsstandorte ein. 2013 war die B.A.U.M.-Jahrestagung zu Gast im Graf von Faber-Castellschen Schloss in Stein bei Nürnberg. Dort fand auch das von forum Nachhaltig Wirtschaften 2014 veranstaltete Kamingespräch für Entscheider statt, bei der u.a. Doug Tompkins und Karl Ludwig Schweisfurth ihre Modelle einer Landwirtschaft der Zukunft präsentierten. Das B.A.U.M.-Netzwerk verliert mit Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell einen ganz entschiedenen Mitstreiter für die Sache des umweltschonenden und sozial verträglichen Wirtschaftens. Wir trauern mit der Familie und werden Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell immer in guter Erinnerung behalten.
 

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 22.01.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen