BEE_Sommerfest_2024

Azubis sorgen für Nachhaltigkeit

10 Filme kämpfen um den ersten Platz

Ob mit dem Fahrrad zur Arbeit, das Aufspüren von Leckagen, die Organisation einer eigenen Photovoltaikanlage oder die Einführung eines intelligenten energiesparenden Beleuchtungskonzepts – die Auszubildenden der Blue Competence Partner zeigen in ihren Filmen, wie sie in ihrem Betrieb zu mehr Nachhaltigkeit beitragen.
 
Bildquelle: viperagp@fotolia.comDie Videos entstanden im Rahmen des Blue Competence Azubiwettbewerbs. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell" waren Auszubildende der Blue Competence Partner-Unternehmen aufgerufen, bis zu 3-minütige Kurzfilme oder animierte Powerpoint Präsentationen einzureichen. Die jungen Erwachsenen konzentrierten sich auf die Umsetzung und Darstellung eines nachhaltigen Projekts in ihrem Unternehmen, das dieses Motto möglichst gut widerspiegelt – Innovation und Kreativität waren also gefragt.
 

Wer gewinnt, entscheidet derzeit die Jury:

  • Markus Asch, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung, Kärcher und Sprecher der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Naemi Denz, Mitglied VDMA-Hauptgeschäftsführung
  • Marcel Dietz, Auszubildender im VDMA
  • Prof. Dr. Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrat für Umweltfragen
  • Martin Kapp, Geschäftsführer KAPP GmbH und Mitglied des Präsidium des europäischen Werkzeugmaschinenverbands CECIMO
  • Gerd Schlimm, Berufsschullehrer, aus dem Netzwerk der VDW-Nachwuchsstiftung
  • Andreas Schneider, Ausbildungsleiter Trumpf

Die Gewinner werden am 08. Dezember 2015 auf der Blue Competence Konferenz in Winnenden geehrt. Es gewinnt der Beitrag, der das Motto „Nachhaltigkeit ist ein Geschäftsmodell" am besten trifft. Außerdem wird ein Sonderpreis für die beste Darstellung verliehen.

Zu sehen gibt’s die Filme hier:

Kontakt
VDMA, Judith Herzog-Kuballa | judith.herzog@vdma.org 

Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Wirtschaft | Führung & Personal, 22.10.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen