BEE_Sommerfest_2024

Geld stinkt? Muss es nicht!

Solidarisches Geld für Schnitzel und Käse

Einladung zum 6. Impulsabend in der GUBE20 /// Innovationslabor organic future - in Kooperation mit der GLS Bank und UnternehmensGrün.

Geld stinkt nicht! - Das Zitat wird dem römischen Kaiser Vespasian zugeschrieben. Um die leere Staatskasse aufzufüllen, hatte Vespasian eine Steuer auf alle öffentlichen Toilettenanlagen erhoben. © Andrey PopovWann?
15. Juli 18:30 – 23:30 Uhr
 
Wo?
Gubestraße 20 Rückgebäude, 80992 München
 
In der Nachhaltigkeitsbewegung gibt es seit jeher eine besonders kritischen Blick auf das Thema Geld. Und das ist gut so! Denn dadurch sind zahlreiche alternative Lösungen entstanden, um vom Kapital des Weltmarktes unabhängig zu wirtschaften.
 
Geht das überhaupt?
Von Schweineleasing über Crowdfunding bis hin zu den bewährten Modellen wie Genossenschaften oder Stiftungen: Nachhaltigkeit braucht sauberes Kapital, um zu wachsen. Hier sind ermutigende und inspirierende Beispiele! Sechs Macherinnen und Macher präsentieren uns im kurzweiligen Pecha Kucha-Format ihre Geschichten mit dem Geld: 5 Minuten Vorstellung, 5 Minuten Fragen. Konzentration auf das Wesentliche!
 
Moderation: Dr. Katharina Reuter, UnternehmensGrün.
 
Beteilige Projekte:

GELD FÜR NACHHALTIGKEIT
Steuerberatungsgesellschaft Mörtl & Wende
Prisca Wende

GELD FÜR STARTUPS
Crowdfunding Kuchentratsch
Katharina Mayer
 
GELD FÜR BIOBAUERN
BioBodenGesellschaft
Tobias Keye (angefragt)
 
GELD FÜR GUTES
Stiftungen im Nachhaltigkeitsbereich Schweisfurth-Stiftung
Georg Schweisfurth
 
SOLIDARISCHES GELD FÜR SCHNITZEL UND KÄSE
Bio-Schweineleasing vom Biohof Hausberg Bio-Käsezinsen oder Essensgutscheine aus Südtirol in Münchner Restaurant
Stefan Barbarino
 
GELD DER GEMEINSCHAFT
Genossenschaft Tagwerk
Reinhard Gromotka
 
GELD FÜR GEMEINWOHL
Impact HUB Munich
Johann Schor
 
Weitere Informationen finden Sie hier.

Lifestyle | Geld & Investment, 02.07.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften