Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Geld stinkt? Muss es nicht!

Solidarisches Geld für Schnitzel und Käse

Einladung zum 6. Impulsabend in der GUBE20 /// Innovationslabor organic future - in Kooperation mit der GLS Bank und UnternehmensGrün.

Geld stinkt nicht! - Das Zitat wird dem römischen Kaiser Vespasian zugeschrieben. Um die leere Staatskasse aufzufüllen, hatte Vespasian eine Steuer auf alle öffentlichen Toilettenanlagen erhoben. © Andrey PopovWann?
15. Juli 18:30 – 23:30 Uhr
 
Wo?
Gubestraße 20 Rückgebäude, 80992 München
 
In der Nachhaltigkeitsbewegung gibt es seit jeher eine besonders kritischen Blick auf das Thema Geld. Und das ist gut so! Denn dadurch sind zahlreiche alternative Lösungen entstanden, um vom Kapital des Weltmarktes unabhängig zu wirtschaften.
 
Geht das überhaupt?
Von Schweineleasing über Crowdfunding bis hin zu den bewährten Modellen wie Genossenschaften oder Stiftungen: Nachhaltigkeit braucht sauberes Kapital, um zu wachsen. Hier sind ermutigende und inspirierende Beispiele! Sechs Macherinnen und Macher präsentieren uns im kurzweiligen Pecha Kucha-Format ihre Geschichten mit dem Geld: 5 Minuten Vorstellung, 5 Minuten Fragen. Konzentration auf das Wesentliche!
 
Moderation: Dr. Katharina Reuter, UnternehmensGrün.
 
Beteilige Projekte:

GELD FÜR NACHHALTIGKEIT
Steuerberatungsgesellschaft Mörtl & Wende
Prisca Wende

GELD FÜR STARTUPS
Crowdfunding Kuchentratsch
Katharina Mayer
 
GELD FÜR BIOBAUERN
BioBodenGesellschaft
Tobias Keye (angefragt)
 
GELD FÜR GUTES
Stiftungen im Nachhaltigkeitsbereich Schweisfurth-Stiftung
Georg Schweisfurth
 
SOLIDARISCHES GELD FÜR SCHNITZEL UND KÄSE
Bio-Schweineleasing vom Biohof Hausberg Bio-Käsezinsen oder Essensgutscheine aus Südtirol in Münchner Restaurant
Stefan Barbarino
 
GELD DER GEMEINSCHAFT
Genossenschaft Tagwerk
Reinhard Gromotka
 
GELD FÜR GEMEINWOHL
Impact HUB Munich
Johann Schor
 
Weitere Informationen finden Sie hier.

Lifestyle | Geld & Investment, 02.07.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Was macht der Krieg mit dem politischen Diskurs in Deutschland?
Christoph Quarch im forum-Interview nach hundert Tagen Krieg in der Ukraine
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Praxis-Guide für Nachhaltigkeit in der Eventbranche

Der Schutz unseres Trinkwassers beginnt mit dem aktiven Kampf gegen die Klimakrise

„Nachhaltig aus Überzeugung heißt, mehr zu tun, als der Gesetzgeber verlangt!“

Sustainable Finance

Bio-Zertifizierung als Chance für Entwicklungs- und Schwellenländer

So kann man der Mittelstand mehr Nachhaltigkeit finanzieren

Es geht um die Bohne: Was für die Kaffeequalität entscheidend ist

Ein bayerisches Juwel im Paradies

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften