B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Mit Azubi-Knigge zum „Unternehmen des Monats“

Das Bio-Seehotel Zeulenroda setzt auf Auszubildende

Die Erstellung eines Azubi-Knigge ist eine von zahlreichen Maßnahmen im Bereich Personalmanagement, mit welchem sich das Bio-Seehotel Zeulenroda als „Unternehmen des Monats" bei der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung attraktiv machen möchte.
  
Azubi-Schulung, Foto: Bio-Seehotel ZeulenrodaAm 18.03.2015 fand hierzu eine Azubi-Schulung statt, bei welcher 23 anwesende Auszubildende inhaltliche Punkte selbstständig erarbeitet haben. Derzeit lernen im Bio-Seehotel Zeulenroda 24 Auszubildende den Beruf des/der Sport- und Fitnesskaufmanns/-frau, Bürokauffrau, Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau sowie Kosmetikerin.
 
Weitere Maßnahmen und Ideen, welche der Mitarbeitergewinnung sowie -bindung dienen, sind beispielsweise jährliche Gesundheitschecks durch eine Betriebsärztin, die Kostenübernahme individueller Weiterbildungen, quartalsweise Gesundheitsprämien, die Möglichkeit der Nutzung des hauseigenen Fitnessbereichs, diverse Ermäßigungen auf sämtliche Leistungen im Hotel, Bereitstellung von Azubi-Zimmern mit Vollverpflegung, regelmäßige Schulungen der Auszubildenden sowie Facharbeiter, mehrfach im Jahr stattfindende Abteilungsleiter-Meetings, Wandertage, Sommer- bzw. Weihnachtsfeier u. v. m.
 
Für das Ausbildungsjahr 2015/2016 werden aktuell noch Ausbildungsplätze vergeben. Informationen zu den einzelnen Berufen sowie Aufgaben und Anforderungen sind online auf der Webseite des Bio-Seehotel Zeulenroda zu finden.
 
Hintergrund: Monatlich wird durch die Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung ein Unternehmen für seine Arbeitgeberattraktivität ausgezeichnet. Umsatzzahlen oder Unternehmensgröße spielen hierbei eine untergeordnete Rolle. Es kommt vielmehr auf Außergewöhnliches an, was für Mitarbeiter und Region geleistet wird.
 
Kontakt

Wirtschaft | Führung & Personal, 14.04.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 3 - Der Systemwechsel der Ernährung heißt Kontakt. "Ich hab dich zum Fressen gern!"

Jetzt auf forum:

Trendstudie Neo-Ökologie

Andreas Braun: Nachhaltig investieren – simplified

Peter Carstens: Das Klimaparadox

Dana Thomas: Unfair Fashion

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Mülheim soll „Cradle to Cradle“-Zukunftsstadt werden

Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH