Neue Manager braucht das Land!

Umfrage: Brauchen wir dafür eine neuartige Wirtschaftshochschule?

Marina Prantl prüft, wie es um die Nachhaltigkeit an deutschen Hochschulen bestellt ist. © Stefan NeururerIhre Meinung ist jetzt gefragt: Mit Hilfe eines kurzen Fragebogens will ein Team aus Deutschland ermitteln, wie groß die tatsächliche Nachfrage für eine Wirtschaftshochschule ist, die sich ausschließlich dem nachhaltigen Wirtschaften und einer nachhaltigen Entwicklung verschreibt.

Der wesentliche Unterschied zu anderen Hochschulen mit einzelnen Nachhaltigkeitsstudiengängen: Nachhaltiges Wirtschaften wäre nicht nur ein Studiengang unter vielen, sondern die gesamte, geplante Wirtschaftshochschule soll sich ausschließlich mit den Themen der Nachhaltigkeit, der Wirtschaftsethik und des sozial verantwortlichen Wirtschaftens beschäftigen. Wirtschaften auf dem Fundament einer Triple Bottom Line. Was halten Sie davon?

Die Umfrage richtet sich hierbei vor allem an Schüler, die ein Wirtschaftsstudium anstreben sowie Bachelor-Studenten, die die Aufnahme eines Masterstudiums in diesem Bereich beabsichtigen. Den Link zur Umfrage finden Sie hier: https://de.surveymonkey.com/s/S657K2M

Bitte schreiben Sie uns auch ihre Meinung, ob wir eine neue Wirtschaftshochschule für Nachhaltigkeit brauchen. Dazu und für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Redakteurin Marina Prantl unter redaktion@forum-csr.net

Gesellschaft | Bildung, 17.03.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
1 - Energierevolution statt Energiewende - Balance statt Macht

Jetzt auf forum:

Transformationen zum Greifen nah

Es kann so einfach sein – der IHK-Praxis-Leitfaden „Gewerbeabfall“

Schönfärberei statt Fakten

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH