B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

In Kreisläufen denken – Konsum verändern

Neue Stellenausschreibung beim Cradle to Cradle e.V.

Der gemeinnützige Cradle to Cradle e.V. wurde 2012 gegründet, um die Cradle to Cradle Denkschule in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Dafür verbreitet er die Ideen mit Vorträgen, Workshops, Diskussionen und einem jährlichen Kongress.
 
Das Team des Cradle to Cradle e.V. © Cradle to Cradle e.V.Engagierte Mitstreiter gründen Regionalgruppen, in denen sie sich mit anderen ehrenamtlichen Aktiven aller Fachrichtungen und von jung bis alt für die Denkschule einsetzen. Der Cradle to Cradle e.V. unterstützt die Gruppen mit Hintergrundwissen, um möglichst viele für die Ziele zu begeistern. Das Engagement in den Regionalgruppen ist ein besonders wichtiger Pfeiler, denn jeder Mensch in unserer Gesellschaft kann mit seinen Fähigkeiten dazu beitragen, das Leben auf der Erde zu verbessern.
 
Momentan gibt es freie Stellen in den Bereichen Projekt- und Eventorganisation, Kommunikationsdesign, Fundraising und Büroassistenz.
 
Cradle to Cradle (engl.: Von der Wiege zur Wiege) möchte das etablierte Cradle to Grave- Paradigma (Von der Wiege zur Bahre) in biologischen und technischen Stoffkreisläufen überwinden. Die Natur kennt keinen Abfall. Vielmehr ist Abfall ein Menschen gemachtes Designproblem. Nach Cradle to Cradle sind alle Materialien Ausgangsstoffe für Neues. Dabei werden sie so ausgewählt, dass sie Mensch und Umwelt nicht schaden. Mit Cradle to Cradle und umfassender Qualität ist das Ziel: einen positiven Fußabdruck zu hinterlassen.
 
Weitere Informationen unter: www.c2c-ev.de|www.c2c-kongress.de
 
Ansprechpartner:
Nora Griefahn & Tim Janßen | info@c2c-ev.de | www.c2c-ev.de

Wirtschaft | Führung & Personal, 25.02.2015

Cover des aktuellen Hefts

Food for Future

forum 04/2019 ist erschienen

  • Einfach gut sehen
  • Nachhaltige Druckereien
  • Trump wird Klimabotschafter
  • Nachhaltig Weihnachten feiern
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
APR
2020
XII. ZNU-Zukunftskonferenz
Zielkonflikte als Innovationsmotor – Nicht schwarz-weiß denken, sondern farbig
50670 Köln


22
APR
2020
50 Jahre Earth Day
Du hast die Macht, die Welt zu verändern
weltweit


Alle Veranstaltungen...
12345

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Digitalisierung

Digitale Schnitzeljagd in Berlin:
Senioren erkunden ihre Stadt mit Hilfe von Tablets und Smartphones




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.