Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

BSH zum neunten Mal in Folge als Top Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet

Hausgerätehersteller überzeugt mit vielfältigen Trainingsmöglichkeiten und Qualifizierungsprogrammen

Die BSH Hausgeräte GmbH gehört zum neunten Mal in Folge zu den Top Arbeitgebern Deutschlands. Gestern überreichte das unabhängige Top Employers Institute die Auszeichnung an das Unternehmen. Besonders punkten konnte die BSH in den Kategorien Talentstrategie, Training & Entwicklung sowie Karriere- & Nachfolgeplanung. Zusätzlich wurde die BSH erneut als Top Arbeitgeber für Ingenieure ausgezeichnet.
 
Torsten Aha, Personalleiter am BSH-Standort Bad Neustadt, nahm die Awards zum Top Arbeitgeber Deutschland und Top Arbeitgeber für Ingenieure für die BSH entgegen. © BSH Hausgeräte GmbH Der Zertifizierungsprozess wird jährlich vom Top Employers Institute mit Hilfe eines umfangreichen Bewertungsverfahrens durchgeführt. Besonders überzeugen konnte Europas führender Hausgerätehersteller dabei in den Bereichen Talentstrategie, Training & Entwicklung sowie Karriere- & Nachfolgeplanung. Torsten Aha, Personalleiter am BSH-Standort Bad Neustadt, nahm die Awards für die BSH entgegen: „Der Wettbewerb um die am besten geeigneten Mitarbeiter wird immer anspruchsvoller. Wir freuen uns sehr über diese renommierten Auszeichnungen. Sie sind für uns eine wichtige Anerkennung und gleichzeitig natürlich auch Ansporn, die Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich zukunftsorientiert weiterzuentwickeln." Ebenfalls zum wiederholten Male erhielt die BSH die Auszeichnung als Top Arbeitgeber für Ingenieure vom Top Employers Institute.
 
Anerkennung als besonders attraktiver Arbeitgeber gab es für die BSH kürzlich auch von anderer Stelle. Mehr als 70.000 Mitarbeiter aus 22 Branchen wurden vom Nachrichtenmagazin Focus in einer groß angelegten Studie in Kooperation mit dem Karrierenetzwerk Xing und der Bewertungsplattform Kununu befragt. In der Kategorie Großunternehmen belegte die BSH den ersten Platz als bester Arbeitgeber der Fertig- und Gebrauchsgüterbranche.
 
Kontinuierliche Weiterentwicklung ist wichtig für langfristigen Erfolg
Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehört zu den wesentlichen Faktoren für den langfristigen Erfolg der BSH. Deshalb bietet das Unternehmen nicht nur durch die unternehmenseigene Weiterbildungseinrichtung BSH Academy vielfältige und maßgeschneiderte Qualifizierungsprogramme an. Die BSH hat zudem seit vielen Jahren spezielle Nachwuchsförderprogramme etabliert, um Talente im Unternehmen vor allem im Hinblick auf internationale Karrieren besonders zu fördern.
 
Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH ist mit einem Umsatz von rund 10,5 Mrd. Euro im Jahr 2013 und ca. 50.000 Mitarbeitern ein weltweit führendes Unternehmen der Hausgerätebranche. Die BSH produziert in 42 Fabriken und ist mit über 80 Gesellschaften in 47 Ländern vertreten.

Weitere Informationen unter http://www.bsh-group.de.


Quelle: BSH Hausgeräte GMBH

Wirtschaft | Führung & Personal, 20.02.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Kärnten Standortmarketing