Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

"Social Enterprises und Motivation zur Selbständigkeit junger Unternehmer und Unternehmerinnen".

GEB lädt ein zu zwei Seminaren in Manila, Philippinen und in der Ben-Tre-Provinz – Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam

Die Gesellschaft für Europabildung in Berlin, zusammen mit vier Partnern aus Polen, Spanien, den Philippinen und Vietnam, möchte Ihre Aufmerksamkeit auf das Gemeinschaftsprojekt YELL (Youth Entrepreneurship and Leadership Laboratory) lenken. Es widmet sich  dem Thema  „Social Enterprises und Motivation zur Selbständigkeit junger Unternehmer und Unternehmerinnen". Das Projekt wird vom Europäischen Programm Erasmus Plus kofinanziert. Die Zielgruppe sind alle Akteure, die sich in ihrer Arbeit mit der Bildung und Beratung junger Menschen befassen und sich für einen Austausch zwischen Europa und Asien interessieren.

Dazu möchten wir

Foto: GEBSie zu einem einwöchigen Seminar in Manila auf den Philippinen einladen.

Wir werden vor Ort gemeinsam mit Kollegen aus dem Gastgeberland, Spanien, Polen und Vietnam Social Enterprises kennenlernen und uns über Wege und Möglichkeiten der Einbindung junger Menschen in die philippinische Wirtschaft bzw. das Konzept des sozialen Unternehmertums vertraut machen. Dazu sind folgende Aktivitäten geplant: 

  • Einführung in das Konzept des sozialen Unternehmertums durch Experten aus der Praxis sowie Wissenschaftler der Universität in Manila;
  • Informationen zur Führung von sozial engagierten Unternehmen und derer Spezifik in allen Partnerländern,  mit dem Fokus auf die Philippinen;
  • Besuche von Social Enterprises in Manila, Gespräche mit Vertretern  aus der Wirtschaft, Wissenschaft und  Politik.

Sie zu einem einwöchigen Seminar in Vietnam im Mai 2015 einladen.

Foto: GEBAls folgenden Schritt innerhalb des Projekts planen wir, interessierte junge Leute (bis zum 30. Lebensjahr) auch aus Ihrem Kreis zu einem einwöchigen Seminar in Vietnam im Mai 2015 einzuladen.

Hier die wichtigsten Daten

für das Seminar auf den Philippinen

Termin:  14. bis 20. März  2015 (Abreise aus Berlin am 10. oder 11. März / Rückreise am 21. oder am 22.03 nach Berlin)
Ort: Manila
Kosten pro Person:  560 Euro
Das Programm beinhaltet: Flug, Vorbereitung, Verpflegung, Übernachtung, Transport vor Ort, Beteiligung an allen Veranstaltungen, Betreuung, Leitung
Programmsprache: Englisch
Anmeldung bis zum 27. Februar  2015; dazu senden Sie uns bitte den ausgefüllten Anmeldebogen per Mail
Vorbereitungstreffen:  3. März 2015 in Berlin

für das Seminar in Vietnam

Termin: 1. bis  9. Mai 2015  
Ort: Ben-Tre-Provinz - Ho-Chi-Minh-Stadt
Kosten pro Person: 550 Euro

Das Programm beinhaltet: Flug, Vorbereitung, Verpflegung, Übernachtung, Transport vor Ort, Beteiligung an allen Veranstaltungen, Betreuung, Leitung
Programmsprache: Englisch
Anmeldung bis zum 10. März  2015; dazu senden Sie uns bitte den ausgefüllten Anmeldebogen per Mail
Vorbereitungstreffen:  April 2015 in Berlin

Wir hoffen auf Ihre Beteiligung. Für alle Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Iwona von Polentz | iwona.vonpolentz@europabildung.org
Laura Gento | laura.gento@europabildung.org 
Tel. 0049 30 417 233 00


Gesellschaft | Bildung, 18.02.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die Zukunft: klimaneutral
Sonne und Holzhackschnitzel heizen die Wohnzimmer der Bürgerinnen und Bürger in Gimbweiler. Ein innovatives Nahwärmenetz macht es möglich.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

greenbox für nachhaltige Kleidersammlung

WiWo plappert ZDF und Foodwatch nach

Menschenrechtliche Sorgfalt:

Planen Sie eine Aufräumkampagne zum Cleanup Day 2022!

Mit Quentic zur ISO-Norm 50001 - Energiemanagement nach ISO 50001 umsetzen

Handeln statt Jammern

Treffen der Zukunftspioniere beim Frankfurter Zukunftskongress am 11. Oktober 2022

Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH