BEE_Sommerfest_2024

"Social Enterprises und Motivation zur Selbständigkeit junger Unternehmer und Unternehmerinnen".

GEB lädt ein zu zwei Seminaren in Manila, Philippinen und in der Ben-Tre-Provinz – Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam

Die Gesellschaft für Europabildung in Berlin, zusammen mit vier Partnern aus Polen, Spanien, den Philippinen und Vietnam, möchte Ihre Aufmerksamkeit auf das Gemeinschaftsprojekt YELL (Youth Entrepreneurship and Leadership Laboratory) lenken. Es widmet sich  dem Thema  „Social Enterprises und Motivation zur Selbständigkeit junger Unternehmer und Unternehmerinnen". Das Projekt wird vom Europäischen Programm Erasmus Plus kofinanziert. Die Zielgruppe sind alle Akteure, die sich in ihrer Arbeit mit der Bildung und Beratung junger Menschen befassen und sich für einen Austausch zwischen Europa und Asien interessieren.

Dazu möchten wir

Foto: GEBSie zu einem einwöchigen Seminar in Manila auf den Philippinen einladen.

Wir werden vor Ort gemeinsam mit Kollegen aus dem Gastgeberland, Spanien, Polen und Vietnam Social Enterprises kennenlernen und uns über Wege und Möglichkeiten der Einbindung junger Menschen in die philippinische Wirtschaft bzw. das Konzept des sozialen Unternehmertums vertraut machen. Dazu sind folgende Aktivitäten geplant: 

  • Einführung in das Konzept des sozialen Unternehmertums durch Experten aus der Praxis sowie Wissenschaftler der Universität in Manila;
  • Informationen zur Führung von sozial engagierten Unternehmen und derer Spezifik in allen Partnerländern,  mit dem Fokus auf die Philippinen;
  • Besuche von Social Enterprises in Manila, Gespräche mit Vertretern  aus der Wirtschaft, Wissenschaft und  Politik.

Sie zu einem einwöchigen Seminar in Vietnam im Mai 2015 einladen.

Foto: GEBAls folgenden Schritt innerhalb des Projekts planen wir, interessierte junge Leute (bis zum 30. Lebensjahr) auch aus Ihrem Kreis zu einem einwöchigen Seminar in Vietnam im Mai 2015 einzuladen.

Hier die wichtigsten Daten

für das Seminar auf den Philippinen

Termin:  14. bis 20. März  2015 (Abreise aus Berlin am 10. oder 11. März / Rückreise am 21. oder am 22.03 nach Berlin)
Ort: Manila
Kosten pro Person:  560 Euro
Das Programm beinhaltet: Flug, Vorbereitung, Verpflegung, Übernachtung, Transport vor Ort, Beteiligung an allen Veranstaltungen, Betreuung, Leitung
Programmsprache: Englisch
Anmeldung bis zum 27. Februar  2015; dazu senden Sie uns bitte den ausgefüllten Anmeldebogen per Mail
Vorbereitungstreffen:  3. März 2015 in Berlin

für das Seminar in Vietnam

Termin: 1. bis  9. Mai 2015  
Ort: Ben-Tre-Provinz - Ho-Chi-Minh-Stadt
Kosten pro Person: 550 Euro

Das Programm beinhaltet: Flug, Vorbereitung, Verpflegung, Übernachtung, Transport vor Ort, Beteiligung an allen Veranstaltungen, Betreuung, Leitung
Programmsprache: Englisch
Anmeldung bis zum 10. März  2015; dazu senden Sie uns bitte den ausgefüllten Anmeldebogen per Mail
Vorbereitungstreffen:  April 2015 in Berlin

Wir hoffen auf Ihre Beteiligung. Für alle Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Iwona von Polentz | iwona.vonpolentz@europabildung.org
Laura Gento | laura.gento@europabildung.org 
Tel. 0049 30 417 233 00


Gesellschaft | Bildung, 18.02.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Um die Gegenwart zu verstehen, müssen wir uns die Vergangenheit ins Bewusstsein zu rufen."
Christoph Quarch begrüßt die Feierlichkeiten zum D-Day in der Normandie.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen