Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Der erste Green Building PreCheck im App Store

Ergebnisse der VGIE-Arbeitsgruppe Green Building

Pünktlich zur Expo Real 2014, der 17. Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, ist die erste Green Building App des VGIE e.V. in der Android Version verfügbar gewesen. Nun steht der erste Green Building PreCheck auch im App Store für alle Apple Freunde zum kostenfreien Download bereit. Mit dieser App kann die Nachhaltigkeit von Gebäuden oder Immobilienprojekten in zwei Leveln vorbewertet werden. Die kostenfreie Basisversion liefert nach der Beantwortung von dezidiert ausgearbeiteten Fragen zur Immobilie eine tendenzielle Aussage zur Nachhaltigkeit. Die Extended Version bietet eine ergänzende Einschätzung nach gängigen Zertifizierungssystemen wie LEED, BREEAM oder DGNB. Die nun verfügbare App ist das Arbeitsergebnis der VGIE-Arbeitsgruppe Green Building in enger Kooperation mit der ES EnviroSustain GmbH unter Leitung von Frau Dr. Memminger-Rieve.

Green Building Zertifizierungen
Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit sind heutzutage in aller Munde. So machen diese Begriffe auch vor Gebäuden nicht halt. Gerade vor dem Hintergrund des Ressourcenverbrauchs und des Klimawandels sollten Gebäude nicht nur nachhaltig geplant und gebaut sondern auch der Bestand umwelt- und ressourcenschonender betrieben werden, um den Wert der Immobilien zu erhalten, wenn nicht zu erhöhen und letztlich einen hohen Nutzerkomfort zu gewährleisten. Um die Nachhaltigkeit von Gebäuden zu bewerten, wurden so genannte Green Building Zertifizierungssysteme entwickelt. Sie bewerten die Gebäude u. a. nach ökologischen, soziokulturellen und ökonomischen Aspekten. Sie sind als Anreizsystem zu verstehen, den von der Gesetzgebung vorgeschriebenen Gebäudestandard über zu erfüllen. Dementsprechend sind die Systeme dynamisch, führt man sich beispielsweise vor Augen, dass ab 2020 EU-weit nur noch im Niedrigstenergiestandard gebaut werden darf.

Jedes Zertifizierungssystem vergibt zur Erfüllung nachhaltiger Kriterien Punkte, und je mehr Punkte erreicht werden, desto höher ist das Zertifizierungslevel. In Deutschland finden vor allem die beiden international verbreiteten Zertifizierungssysteme BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method) und LEED® (Leadership in Energy & Environmental Design) sowie das Deutsche Gütesiegel für Nachhaltiges Bauen (DGNB) Anwendung. Für weitergehende Informationen zu den Green Building Zertifizierungen sei auf die Webseiten der vorbenannten Zertifizierungsgesellschaften verwiesen:
BREEAM - www.breeam.org
LEED® - www.usgbc.org
DGNB - www.dgnb.de

Kurz zum VGIE
Der VGIE e.V. als gemeinnützig anerkannter Verein beschäftigt sich mit der Thematik Erneuerbare Energiesysteme und sinnvolle Energiesystemlösungen. U. a. organisiert der VGIE regelmäßig Fachtagungen und Seminare zu aktuellen Themen um damit Forschungs-, Erfahrungs- und innovative Anwendungsergebnisse an Planer und an sog. Bedarfsträger zu transferieren.
Weitere Informationen zum VGIE e.V. können Sie gerne unter
www.vgie.de einsehen.

VGIE e.V.
Verein zur Förderung der Nutzung von Geothermie und weiteren Innovativen Energieformen e.V.
tel.: +49 (0) 30 - 60 98 38 512 | greenbuildingprecheckapp@vgie.de | www.vgie.de


Technik | Green Building, 20.01.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
08
DEZ
2022
Die Klimashow mit neun Promis
Promis fragen - SPIEGEL-Bestsellerautoren antworten
online
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
21
JAN
2023
Wir haben es satt!
Gutes Essen für alle – statt Profite für wenige!
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?
Christoph Quarch sieht eine Gefährdung unserer Kultur nicht von außen, sondern von innen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

„Meilensteine“ bringen Weilerbach voran

Österreichischer Umweltjournalismus-Preis 2022: Die Preisträger stehen fest

Wir gratulieren:

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?

ICG vergibt den "Real Estate Social Impact Investing Award 2022"

Porsche tritt UN Global Compact bei

And the winner will be...

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften