SOS–Weihnachtsengel gesucht!

Jeder Beitrag ist wichtig!

© SOS-Kinderdorf e.V. Wie wichtig Ihr Engagement ist, zeigt ein kurzes Schlaglicht auf die alarmierende Situation von Kindern und Jugendlichen: Jede Woche kommen in Deutschland durchschnittlich drei Kinder durch Gewalt oder Vernachlässigung ums Leben. In Guinea sterben fast 18 Prozent aller Kinder vor Ihrem fünften Lebensjahr.

SOS-Kinderdorf nimmt sich als eine der größten Hilfsorganisationen dieser Kinder und Jugendlichen seit fast 60 Jahren an und schafft Hilfsangebote für die Schwächsten der Gesellschaft.

Helfen Sie als Unternehmen und schenken Sie mit Ihrer Weihnachtsspende
Hoffnung und Glück!

Sie erhalten von SOS-Kinderdorf Bilder, Texte und Anregungen für die Kommunikation Ihres Engagements. So können Sie Mitarbeiter und Kunden über Ihre Spende zu Weihnachten informieren.Um die Angebote des SOS-Kinderdorf e.V. dauerhaft und nachhaltig weiterführen zu können, sind diese dringend auf Spenden angewiesen. Tanja Korn betreut Unternehmenskooperationen bei SOS-Kinderdorf und sagt dazu: „Durch unsere persönliche Beratung finden wir gemeinsam mit Ihnen ein Projekt in Ihrer Region oder weltweit, das zu Ihrem Unternehmen passt und somit für Mitarbeiter und Kunden greifbar ist. Gerne unterstützen wir Sie bei der Kommunikation Ihres Engagements durch Bereitstellung umfangreicher Materialien wie Bilder und Projektberichte."

SOS-Kinderdorf erfüllt die DZI-Prüfkriterien und erhält seit vielen Jahren das DZI Spenden-Siegel. Egal wie viel Sie zu Weihnachten für SOS-Kinderdorf spenden, jeder Euro zählt!

So können Sie als Unternehmen spenden

Hier ist Ihre Hilfe besonders wichtig:
Eines der Herzensprojekte ist das SOS-Kinderdorf Frankfurt in Sossenheim, das zur Jahreswende 2015 eröffnet wird. Der Stadtteil ist ein sozialer Brennpunkt. Fast jeder zehnte Sossenheimer ist arbeitslos, knapp die Hälfte hat einen Migrationshintergrund. Viele Kinder und Jugendliche bleiben sich selbst überlassen und oft verlassen sie die Schule ohne Abschluss. Mit dem neuen Kinder- und Familienzentrum des SOS-Kinderdorfes entsteht ein familienfreundlicher Treffpunkt, der die Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen im Stadtteil verbessern wird.

Doch auch im Ausland wir Ihre Hilfe benötigt! Zum Beispiel im westafrikanischen Guinea. Dort leben 82 Prozent der Menschen in erdrückender Armut. Am schlimmsten betroffen von Hunger und Hoffnungslosigkeit sind Kinder. Nur jedes zweite besucht die Schule, 40 Prozent sind chronisch unterernährt. Die SOS-Kinderdörfer in Guinea helfen Kindern und Jugendlichen in Not mit einem Zuhause, mit Fürsorge, Bildung und Gesundheitsdiensten.

Weihnachtskarten für Kurzentschlossene
Auch mit dem Kauf von Grußkarten von SOS-Kinderdorf kann sich Ihr Unternehmen zu Weihnachten sozial engagieren. Der Erlös der Verkäufe fließt zu hundert Prozent in die Arbeit von SOS-Kinderdorf. Gestalten Sie Ihre geschäftliche Weihnachtspost mit Weihnachtskarten von SOS-Kinderdorf individuell in Ihrem Firmendesign – mit unserem Express-Service sogar noch bis zum 11.12.! Blanko-Weihnachtskarten aus den Top 10 Motiven können Sie sogar bis zum 16.12. bestellen.
 
Hier Motive im Grußkartenshop auswählen und bestellen!

Kontakt: Tanja Korn, Unternehmenskooperationen SOS-Kinderdorf e.V.
Telefon: 089-12 606 133
Email: unternehmen@sos-kinderdorf.de
Homepage: www.sos-kinderdorf.de/unternehmen

 


Gesellschaft | Stiftungen, 02.12.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

Fristads Green High Visibility

Ganzheitlich nachhaltig: Warum man sich bei der Geldanlage nicht auf Prognosen verlassen sollte

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.