Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Die Food-Industrie

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2013

Schwerpunktthema: Die Food-Industrie

forum-Special: Erfolgsfaktor oder Mythos? Transparenz in der Lieferkette

Was uns schmeckt, muss nicht gut für uns oder andere sein. Geschmacksverstärker wie Fett und insbesondere Zucker machen uns krank. Deshalb stufen die Vereinten Nationen das süße Gift mittlerweile als so gefährlich ein wie Seuchen und Kriege. Klima und Umwelt bezahlen für den steigenden Fleischkonsum, Menschen hungern, weil Getreide in die Nutztierhaltung geht. Und das Leid der Tiere? Der Philosoph Richard David Precht sagt im forum-Interview, das Verbrechen an den Tieren sei größer als je zuvor. Zum Glück finden wir in der Food-Industrie auch viel Gutes und Innovatives, was Teufelskreisläufe durchbricht. Etwa Prominente, die sich wie ESPRIT-Gründer Doug Tompkins oder Sänger Sting dem Ökolandbau zuwenden und Starköchin Sarah Wiener, die jetzt auch nachhaltige Lebensmittel produziert.

Unternehmen in Ketten: Das forum-Special wirft ein Schlaglicht auf die kuriosen Bedingungen, unter denen Alltagsgegenstände wie Jeans, Turnschuhe, Tablet-PCs oder Zahnpasta entstehen.

Außerdem: 

  • Streitgespräch: Wie sollen wir die Menschheit ernähren?
    Mit biologischer Landwirtschaft allein nicht, sagt der Journalist Winand von Petersdorff. Gentechnik ist keine Lösung, widerspricht Barbara Unmüßig von der Heinrich-Böll-Stiftung.
  • Im Schlachthaus
    Auch Tiere von Öko-Höfen müssen sterben. Wie werden aus Schweinen Koteletts?
  • Nach dem Einsturz des Rana Plaza
    Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus fordert Reformen für die Textilbranche.
  • "Innovationen sind immer wild und gefährlich"
    Im Interview erzählt Adobe-Chefstratege Marc Randall wie er aus Mitarbeitern Erfinder macht.
  • Weltretten im Netz
    Das Internet ist nicht nur ein Entwicklungsbeschleuniger. Unternehmen und Privatpersonen nutzen das Web, um Gutes vor Ort umzusetzen.
  • "Schlimmster Führungsfehler? Nicht tun, was man sagt"
    Der HP-Aufsichtsratsvorsitzende Menno Harms im Interview.

forum Ausgaben
forum Ausgaben, 01.07.2013
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Freiheit oder Pflicht?
Der Ex-Zivi Christoph Quarch plädiert für ein Pflichtjahr in sozialen, ökologischen oder zivilgesellschaftlichen Einrichtungen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Groteskes Greenwashing

Was macht Quartiere nachhaltig?

Ocean-Action-Etiketten

"Bewusst handeln und groß denken" - Windwärts für eine Transformation des Kaffeehandels

Vandana Shiva beim V. World Organic Forum:

Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen als Teil des Studiums

Bio-Zertifizierung als Chance für Entwicklungs- und Schwellenländer

Was unterscheidet Kunst von anderen kulturellen Formen wie Politik und Ökonomie?

  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.