B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Wachstum - Eine endliche Geschichte

Mit dem Netzwerk Wachstumswende gemeinsam den Wandel gestalten

Grenzenloses Wachstum ist eine endliche Geschichte. Aber es gibt viele Wege, die Wachstumswende zu gestalten und eine andere Kultur des guten Lebens und Wirtschaftens zu ermöglichen. Das Netzwerk Wachstumswende vereint Menschen, um den Wandel gemeinsam voranzubringen.

Höher, schneller und weiter?
Wirtschaftswachstum ist seit Jahrzehnten die Maxime politischen Handelns. Unbegrenztes Wachstum auf Kosten sozialer Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit ist aber eine endliche Geschichte.

Und es regt sich Widerstand. An Universitäten und Schulen, in Umweltverbänden und sozialen Bewegungen, in Künstlerateliers und Bastlerwerkstätten, in urbarnen Gärten, Transition Towns und vielen weiteren Projekten solidarischen Wandels.

Weniger, anders, besser.
Immer mehr Menschen versuchen, sich den Imperativen von Steigerung, Beschleunigung und Wachstum zu widersetzen. Denn sie wissen, dass es Zeit ist für eine andere, wachstumsbefriedete Ökonomie und Gesellschaft - Zeit für eine Wachstumswende.

Netzwerk Wachstumswende
Das Netzwerk Wachstumswende dient dazu, Menschen zusammenzubringen, die gemeinsam an Lösungen für eine Gesellschaft jenseits von Wachstumszwängen arbeiten wollen. Die Wachstumswende basiert auf einer anderen Wirtschaft, geringerem Konsum und Verbrauch bei gleichzeitig besserer Lebensqualität.

Mitmachen:
Um den Wandel gemeinsam zu gestalten, kannst Du Dich unter www.wachstumswende.de im Netzwerk anmelden, Deine Ideen voranbringen und MitstreiterInnen finden oder auch Mitglied im Förderverein Wachstumswende werden und inhaltlich sowie finanziell unterstützen.
 
Kontakt:  Förderverein Wachstumswende e.V.
Email:  info@wachstumswende.de
Homepage:  http://www.wachstumswende.de

Gesellschaft | Social Business, 10.09.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
JUN
2021
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

In der Verwaltung wächst das Klima-Bewusstsein
Aktion sensibilisiert und fördert das Engagement / Die Rotweinstadt Ingelheim will CO2-frei werden
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021

CSR-Report: Epta betont wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit

Dr. Bronner’s organisiert Deutschland und Europa neu

my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen:

„Top Employer Awards 2021”: Bestnoten für Carglass®

Brandenburger Hirse

Erfolgreich vernetzte Mitarbeiter sichern Wettbewerbsvorteile

Nachhaltige Partnerschaft:

  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH