Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Auszeichnung der US-Umweltschutzbehörde bestätigt Vorreiterrolle von 3M bei der Energieeffizienz

Neuer Rekord: 3M erhält "ENERGY STAR" für nachhaltige Leistungen zum neunten Mal in Folge

Energieeffizienz ist einer der maßgeblichen Pfeiler des Umweltschutzes bei 3M. Es gilt das Prinzip: Die beste Energie ist die, die überhaupt nicht verbraucht wird. Dass das Multitechnologieunternehmen hierbei seit Jahren weltweit sehr erfolgreich ist, belegt die erneute Auszeichnung mit dem ENERGY STAR® für nachhaltige Leistungen (ENERGY STAR® Partner of the Year - Sustained Excellence Award).

© 3M
3M erhält die höchste Auszeichnung für Energieeffizienz der US-Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) bereits zum neunten Mal in Folge. Eine weitere Bestätigung für die Vorreiterrolle von 3M bei der Energieeffizienz und ein neuer Rekord - kein anderes Unternehmen hat diese Auszeichnung bisher so viele Male in Folge oder so häufig erhalten.

"Wir freuen uns sehr über den ENERGY STAR. Er zeigt, dass wir mit unseren Maßnahmen, mit denen wir die Energieeffizienz bei 3M steigern, auf dem richtigen Weg sind", sagt Marion Wenge, bei 3M in Deutschland verantwortlich für den Bereich Corporate Sustainability. Gleichzeitig sei der Auszeichnungsrekord aber auch ein Maßstab, an dem sich 3M in punkto Umweltschutz weiterhin messen lassen wolle, so Wenge weiter. "Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren daran, die Auswirkungen unserer Produktion und unserer Produkte auf die Umwelt überall auf der Welt zu reduzieren. Dieses Engagement ist tief in unserer Unternehmenskultur verwurzelt. Dazu zählt selbstverständlich auch, dass wir unseren Energieverbrauch senken."

Mehr als 200 Energieeffizienzprojekte weltweit

Im Jahr 2012 hat 3M neben zahlreichen weiteren Umweltschutzmaßnahmen weltweit über 200 neue Energieeffizienzprojekte umgesetzt - in Deutschland waren dies unter anderem der Bau eines neuen Blockheizkraftwerkes am Standort Seefeld, die Reduzierung der Druckluftverbräuche mit innovativen Druckluftmanagementsystemen am Standort Kamen sowie der Ausbau der Elektromobilflotte an den 3M Standorten in NRW.

Seit 1999 belegt 3M Spitzenpositionen im Dow Jones Sustainability Index und rangiert auf Platz zwei im weltweiten Nachhaltigkeitsranking "Best Global Green Brands". Auch in Deutschland werden die Nachhaltigkeitsbemühungen des Unternehmens honoriert. So wurde 3M beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 in der Kategorie "Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategien (Konzern)" ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum ENERGY STAR®:
ENERGY STAR® wurde 1992 von der US-Umweltschutzbehörde Environmental Protection Agency als freiwillige, marktbasierte Partnerschaft zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen durch größere Energieeffizienz eingeführt. Heute bietet das Programm Unternehmen und Verbrauchern energieeffiziente Lösungen, um Strom und Geld zu sparen und zum Schutz der Umwelt für künftige Generation beizutragen. Mehr als 20.000 Unternehmen sind ENERGY STAR®-Partner, die sich für die Verbesserung der Energieeffizienz von Produkten, Wohnungen, Gebäuden und Unternehmen engagieren. Weitere Informationen über ENERGY STAR® unter www.energystar.gov

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das? www.Youtube.de/Innovation

Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen - kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter@3M_Die_Erfinder
  

Quelle: 3M Deutschland GmbH

Technik | Energie, 15.04.2013

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig