Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Nachhaltiger Vertrieb

Ökonomie und Ökologie ausländischer Märkte

Logo Ritter SportFür Ritter Sport ist und bleibt Deutschland der wichtigste Markt. Rund jede vierte 100 Gramm Tafel Schokolade, die hierzulande verkauft wird, ist eine Ritter Sport. Dennoch gewinnen auch für ein mittelständisches Unternehmen wie Ritter Sport ausländische Märkte immer mehr an Bedeutung. So erwirtschaftete der Tafelschokoladehersteller aus dem schwäbischen Waldenbuch im vergangenen Jahr 38 Prozent seines Umsatzes im Ausland.

Ein besonders wichtiger Auslandsmarkt für Ritter Sport ist Dänemark. Als Nummer Zwei im dänischen Markt liegt der Marktanteil der quadratischen Schokolade dort inzwischen bei 15,9 Prozent (Wert / 100 Gramm Tafelschokolade Januar bis Juni 2014, IRi, Nielsen).

Deshalb gründet Ritter Sport nun gemeinsam mit Katjes in Dänemark eine Vertriebsgesellschaft. Damit kommt Ritter Sport dem Wunsch des dänischen Handels nach, in einem direkten Dialog zum Hersteller zu stehen. In vielen anderen ausländischen Märkten übernehmen so genannte Distributeure den Kontakt zum Handel. Der enge, direkte Austausch mit den Anforderungen des Handels soll die Marktposition von Ritter Sport in Dänemark stärken und somit für langfristigen Erfolg sorgen. Dieses Vorgehen folgt einem zentralen Ziel des internationalen Vertriebs: nämlich dem der ökonomischen Nachhaltigkeit. Investitionen zielen nicht auf den schnellen Profit, sondern auf die dauerhafte Sicherung der Marktposition.

Die Kooperation mit einem anderen deutschen Familienunternehmen wie Katjes ermöglicht es, Synergien zum Beispiel im Bereich Logistik zu nutzen. Hier spielen auch ökologische Fragen eine zentrale Rolle. So wurde bei der Wahl des Standortes für ein gemeinsames Lager auch die zu erwartende CO2-Emission durch Be- und Auslieferung ermittelt. Ein LKW stößt rund 1.500 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Durch eine günstige Standortwahl in Dänemark gelingt es, rund 25.000 Kilometer jährlich einzusparen und damit den CO2-Ausstoß um circa 37 Tonnen zu reduzieren.  
 

Quelle: Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Lifestyle | Essen & Trinken, 11.08.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
21
OKT
2022
Nürnberger CSR-Tag „Welt im Wandel!"
Unser Stadt gemeinsam lebensWERT gestalten
Online
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

"Wenn Kulturschaffende bei allem, was sie tun, die moralische Schere im Kopf aktivieren müssen, gibt es bald keine Kunst und Kultur mehr."
Christoph Quarch hält den Stopp der Winnetou-Veröffentlichungen durch "Ravensburger" für absurd.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Pascoe Naturmedizin auf dem Weg zur Klimaneutralität

Mit Kreativität gegen Zukunftssorgen:

Commown: Die Kooperative für nachhaltige Elektronik

forum präsentiert Ihre Events und Awards

Photovoltaik

GROHE präsentiert Recycling-Dusche als innovative Lösung gegen globale Wasserknappheit

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences