Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Der Trick mit dem Knick - Verpackungsdesign und Nachhaltigkeit

Ritter Sport erhält Umweltzertifikat Grüner Punkt und wird mit Deutschem Verpackungspreis ausgezeichnet

Auf das Design ihrer Schokoladetafeln legte man bei Ritter Sport schon immer besonderen Wert. Das beginnt mit der Erfindung des Schokoladequadrats 1932 durch Clara Ritter, der Großmutter der heutigen Inhaber. Einen zweiten Höhepunkt stellt die Einführung des einzigartigen Knick-Packs® dar, der für heutige Verbraucher so selbstverständlich zu jeder Ritter Sport Tafel gehört.

Schon Anfang der Neunziger Jahre spielten zunehmend ökologische Aspekte beim Verpackungsdesign eine Rolle. Die voll-recyclingfähige Einstoffverpackung aus Polypropylen, die Ritter Sport seit 1991 verwendet, erlaubt im Vergleich zu herkömmlichen Langtafelverpackungen durch ihr minimales Verpackungsgewicht eine erhebliche Packstoff-Einsparung. Außerdem ermöglicht ihre Recyclingfähigkeit die Wiederverwertung des Verpackungsmaterials.

In Zeiten des Klimawandels ist Recycling wichtiger denn je und so konnte Ritter Sport durch das Verpackungsrecycling mit dem Grünen Punkt im vergangenen Jahr zu einer CO2-Einsparung von fast 1.000 Tonnen beitragen. Das entspricht in etwa der Menge, die durch den Stromverbrauch von 530 Zwei-Personen-Haushalten verursacht wird. Dafür hat Ritter Sport das Umweltzertifikat Grüner Punkt erhalten.

Die Einsparung von gut 38 Millionen Megajoule Primärenergie durch das Recycling der Ritter Sport Verpackungen entspricht einer Rohölmenge von 33 Tonnen sowie von 436 Kilogramm Phosphat-Äquivalenten und über 1.300 Kilogramm Schwefeldioxid-Äquivalenten, die für die Überdüngung und Versauerung von Böden und Gewässern verantwortlich sind.

Auch bei der Entwicklung so genannter PoS-Displays, wie die großen Aufsteller genannt werden, die zum Beispiel im Supermarkt die bunten Ritter Sport Quadrate präsentieren, gewinnen Nachhaltigkeitsaspekte an Bedeutung.

Bei den neuen Displays für 100 oder 250 Gramm Tafeln wird zum Beispiel durch die Verwendung standardisierter Teile die Menge der unterschiedlichen Verpackungsmaterialien erheblich reduziert. Die Optimierung des Designs erfordert außerdem eine geringere Menge an Druckfarbe. Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. hat Ritter Sport für die Entwicklung der neuesten Generation der Displays kürzlich mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet.

Das "Gut" im berühmtem Ritter Sport Slogan bezieht sich eben nicht nur auf die Qualität der Schokolade, sondern zum Beispiel auch auf die aktive Schonung von Ressourcen.

Quelle: Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Wirtschaft | Marketing & Kommunikation, 28.11.2013

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften