B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

GlobalBikeTrotting

Mit dem Bambusrad um die Welt

Oberbürgermeister Georg Rosenthal stellt bei der Veranstaltung zum "GlobalBikeTrotting" das Bambusrad vor.
Foto: © www.wuerzburg.de
Eine "irre" Idee aus Würzburg. Zwei Studenten schicken ein selbstgebautes Bambusrad auf Weltreise. Die erste geplante Etappe ist Indien. Sabine Metzger und Matthias Kalla haben das Projekt "GlobalBikeTrotting" auf die Beine gestellt.

Das Fahrrad soll als rollender "Staffelstab" Geld für ein Trinkwasserprojekt von "Viva con Agua" sammeln. Der Verein setzt sich für verschiedene Wasserprojekte in der Dritten Welt ein. Auf seiner Welttour soll das Bike nicht nur Menschen verbinden, sondern auch auf einen nachhaltigen Lebensstil aufmerksam machen. "Es steht symbolisch für die Rohstoffwende", sagt Metzger.

Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal übernahm die Schirmherrschaft für den Auftakt des Projektes. "Die Mission des Bambus-Bikes lautet: Möglichst viele Menschen spielerisch auf die Trinkwasserknappheit und einen verantwortungsvollen Umgang mit weiteren Ressourcen und Rohstoffen aufmerksam zu machen", sagt Rosenthal.

Weitere Infos unter:
www.facebook.com/GlobalBikeTrotting

In der kommenden Ausgabe von forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint ein umfassender Schwerpunkt zum Thema Mobilität.

Lesen Sie viele interessante Artikel zum Thema und stellen Sie Ihre Innovationen und Best Practice Examples zum Thema Mobilität vor! Mehr Informationen zu Präsentationsmöglichkeiten bei info@forum-csr.net und in den Mediadaten.

Quelle: Stadt Würzburg, Die Umweltstation
Technik | Mobilität & Transport, 11.09.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 6 - Schule der Freiheit

Jetzt auf forum:

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.

Kunst, Kultur und die Eventbranche in Not - Zeit für einen nachhaltigen Neuanfang

ESCP Business School kooperiert mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche (20.-27.09.2020)

Nachhaltiges Wirtschaften und Marketing als neue Linie

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab

Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren:

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene