17.-18. Juni 2021: Digitale bayerische Nachhaltigkeitskonferenz. Packen wir es an!

LED ist die Zukunft für Umwelt und Geldbeutel

Klares-Licht-Kampagne will über Vorteile aufklären

"Einfach Gutes tun!" So lautet das Motto unter dem Klares Licht (www.klareslicht.de) heute online startet. Mit Deutschlands erster EduCommerce-Plattform rund um das Thema LED will Klares Licht es jedem ermöglichen, ohne großen Aufwand, einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Ziel ist es, mit einer Online-Kampagne über die vielfältigen Vorteile von LED-Lampen aufzuklären und ihre Nutzung in Privathaushalten zu verbreiten. Der angegliederte Onlineshop erlaubt es überzeugten Nutzern, die passenden LED-Lampen preisgünstig zu erwerben. Als Social Business verfolgt Klares Licht zudem ein Wirtschaftskonzept, das dazu beiträgt, ökologische und soziale Probleme zu lösen.

In Deutschland werden etwa 11 Prozent des Stroms für Beleuchtung verbraucht. Da Leuchtdioden gegenüber herkömmlichen Glühlampen mehr als 80 Prozent Energie sparen, könnten durch den flächendeckenden Einsatz von LED-Lampen in Deutschland jährlich 15 Milliarden Kilowattstunden Strom, siebeneinhalb Millionen Tonnen CO2 oder die Leistung eines Kernkraftwerks gespart werden.

Unterhaltsames Infomaterial regt zum Umdenken an
Bereits vor einigen Monaten begann der Industriedesigner und Gründer von Klares Licht Nicolas von Wilcke in seinem Blog über das Potenzial von LED-Leuchtmitteln für den Klimaschutz zu schreiben. Das Interesse an den Informationen war so überwältigend, dass von Wilcke beschloss, die Klares Licht Kampagne zu erweitern: "Normalerweise machen sich die meisten Menschen über Leuchtmittel nur Gedanken, wenn sie kaputt sind. Seit dem Glühlampenverbot sind die Verbraucher allerdings verunsichert und wollen mehr über Alternativen wissen", führt Nicolas von Wilcke aus. "Auf unserer Edu-Commerce-Plattform stellen wir deshalb umfangreiches Wissen über das Licht der Zukunft bereit. Mit Hilfe von unterhaltsamem Infomaterial, wie zum Beispiel Videoclips, Infografiken oder praktischen Tipps, wollen wir die breite Masse erreichen und ein Umdenken hin zu mehr Umweltbewusstsein anstoßen", so von Wilcke weiter.

Wer sich zum Kauf einer LED-Lampe entschließt, kann diese mit wenigen Klicks im Onlineshop erwerben. Auch hier setzt Klares Licht auf Einfachheit: Das Produktsortiment umfasst sechs Modelle der Qualitätsmarke LEDON. Neben den technischen Details erhalten die Nutzer auch Tipps, welche Lichtstimmung die verschiedenen Lampen erzeugen und wie sie am besten eingesetzt werden. Um die Umwelt nicht unnötig zu belasten, erfolgt der Versand CO2-frei durch DHL Go Green und die Verpackung wird auf das Nötigste reduziert.

Klares Licht ist als Social Business nach den Richtlinien von Friedensnobelpreisträger Prof. Yunus konzipiert, der mit seinem Mikrokreditmodell als Begründer des Social Business Gedankens gilt. Demnach verbleiben Gewinne im Unternehmen und Überschüsse werden sofort wieder in Aktivitäten, die zu Problemlösung beitragen, reinvestiert. So realisiert Klares Licht neben der Finanzierung der Kampagne auch Projekte in Entwicklungsländern, welche die Lebensbedingungen der dort lebenden Menschen verbessern.

Lesen Sie hier das Gespräch zwischen forum-Herausgeber Fritz Lietsch und dem Initiator der Klares Licht Kampagne Nicolas Wilcke.

Quelle: Mashup Communications | Rebecca Randak
Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 28.02.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
JUN
2021
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wieviel sozialer Sprengstoff steckt im Thema Impfen?
Christoph Quarch fordert dazu auf, die faktischen Ungerechtigkeiten, die im Zuge der Impfpolitik entstanden sind, beim Namen zu nennen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021

CSR-Report: Epta betont wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit

Dr. Bronner’s organisiert Deutschland und Europa neu

my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen:

„Top Employer Awards 2021”: Bestnoten für Carglass®

Brandenburger Hirse

Erfolgreich vernetzte Mitarbeiter sichern Wettbewerbsvorteile

Nachhaltige Partnerschaft:

  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG