Deutsche Naturschutzring (DNR)

Bereits 1 Million Kunden bei Ökostromanbietern!

Der Deutsche Naturschutzring (DNR) wies darauf hin, dass die Zahl der Kunden bei den vier großen Ökostromanbietern - Elektrizitätswerke Schönau (EWS), Greenpeace Energy, LichtBlick und Naturstrom - die Millionengrenze soeben überschritten hat.

Endlich ist in Sachen Energiewende ein Licht am ende des Tunnels zu sehen.
Foto: © Torsten Rempt/pixelio.de
"Nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima ist die Kampagne der Umweltverbände unter dem 'Motto Atomausstieg selber machen' offensichtlich besonders erfolgreich", sagte DNR-Generalsekretär Helmut Röscheisen. Immer mehr Menschen wollten die Atomgeschäfte von E.ON, RWE, Vattenfall oder EnBW nicht länger mit ihren Stromgebühren unterstützen, so der DNR. Statt dazu beizutragen, dass mit ihrem Geld neue Atom- und Kohlekraftwerke gebaut werden, wollten die Stromkunden die Energiewende voranbringen.

Marktführer bei den Ökostromanbietern ist die Firma LichtBlick mit fast 616.000 Kunden, gefolgt von Naturstrom mit knapp 190.000, EWS mit 117.000 und Greenpeace Energy mit 106.000 Kunden. Der DNR ermuntert die Bundesbürger, zu einem Unternehmen zu wechseln, das ausschließlich mit Ökostrom handelt, nicht zu einem Atomkonzern gehört und auch keinen Strom bei Atomkonzernen kauft. Die genannten Unternehmen wenden nach Überzeugung des DNR ihr Geld vorwiegend für erneuerbare Energien auf.

Bei über 40 Millionen Privathaushalten in Deutschland gebe es noch ein großes Potenzial für einen Wechsel zu einem der Ökostromanbieter, betonte der DNR. Die nächste anzustrebende Etappe sei ein Marktanteil der Ökostromanbieter von 5 Prozent oder 2 Millionen Kunden.


Weitere Informationen finden Sie unter www.dnr.de

Quelle:
Technik | Energie, 29.07.2011

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Sport & Freizeit, Reisen

Retten die Fan-Proteste das Spiel?
Christoph Quarch sieht im Fußball einen letzten Zufluchtsort des Menschlichen in einer ökonomisierten und technisierten Welt.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Herber Rückschlag für Wirtschaft, Menschenrechte und Umwelt

REHAU schließt Vertrag für Windenergie ab

EU-Lieferkettengesetz: "Enthaltung Deutschlands unverantwortlich!"

Das neue forum ist da - Energiepraktikum in Kenia

Winkel, Ecken, Schrägen:

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert

Alpha IC veröffentlicht erste Gemeinwohlbilanz

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)