#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

24 h sauberes Trinkwasser & Solarstrom

Donauer Solartechnik unterstützt Gesundheitszentrum in Gambia

Ab sofort fließen im Gesundheitszentrum der "Riverboat Doctors International" (RDI) in Buniadu, Gambia, rund um die Uhr sauberes Trinkwasser und Solarstrom für die Behandlung der Patienten. Donauer Solartechnik spendete dem Verein eine netzunabhängige Photovoltaik-Anlage sowie eine solar betriebene Tiefwasserbrunnenpumpe.

Endlich können die Patienten im Gesundheitszentrum in Gambia 24h behandelt werden. Für Strom und sauberes Wassser ist gesorgt!
Foto: © Donauer Solartechnik
Zunächst hatte die gemeinnützige Organisation RDI Donauer Solartechnik gebeten, eine PV-Anlage für die Strom- und Wasserversorgung des Gesundheitszentrums auszulegen. Überzeugt von der Arbeit von RDI in Gambia entschloss sich daraufhin Firmeninhaber Rudolf Donauer, dem Verein die Anlage als Spende zu überlassen. Benedikt Böhm aus dem Geschäftsbereich Off Grid flog selbst nach Gambia, um die Anlage vor Ort zu installieren und in Betrieb zu nehmen.

Der Solarstrom im Gesundheitszentrum wird nun aus Solarmodulen auf dem Dach des Zentrums gewonnen, über Wechselrichter in Batterien gespeichert und bei Bedarf für Licht oder Generatoren genutzt. Zusätzliche Solarmodule erzeugen Strom, um die Brunnenpumpe zu betreiben. Patienten und Mitarbeiter werden jetzt mit sauberem Trinkwasser versorgt und nachts ist das Zentrum das einzige hell erleuchtete Gebäude im Umkreis von 15 Kilometern.

Seine langjährigen Erfahrungen in Planung und Vertrieb von Photovoltaik Inselsystemen fasst Donauer Solartechnik seit Anfang 2010 in einer Off-Grid-Abteilung zusammen. Schwerpunkte sind Lösungen für autarke Stromnetze mit Photovoltaik- oder Hybridversorgung, industrielle Off-Grid-Anwendungen und Anlagen für eine unabhängige Wasserversorgung. Auch Systeme zur automatischen Notstromversorgung bei Netzausfall, z.B. für Krankenhäuser oder Erste-Hilfe-Stationen, sind im Programm. Zusätzlich bietet das Gilchinger Unternehmen mit dem Mobile Solar Power System ein professionelles und effizientes Containerkonzept zur Energieversorgung in entlegenen Regionen.

Weitere Informationen unter www.donauer.eu.

Quelle: Solar Consulting GmbH, Peter Steinchen
Technik | Energie, 01.08.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 5 - Systemwechsel in der Medizin

Jetzt auf forum:

Leuphana Universität Lüneburg launcht nachhaltige Mode-App

Die Wissenschaft stellt keine Warum-Fragen

Thankyou startet globale Kampagne zur Bekämpfung der weltweiten Armut

Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften:

YouTopia: Fünf Tage im Zeichen des Klimawandels

Rinn Beton- und Naturstein erhält Platin-Medaille von EcoVadis

Ohne Pestizide – für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen