Was essen wir denn da?

Fachmesse für Prüf- und Messtechnologien in der Lebensmittelindustrie

Mit mehr als 110 internationalen Ausstellern und zahlreichen Besuchern verzeichnet die HuLST Expo einen erfolgreichen Auftakt als neue Fachmesse für Mess- und Prüftechnologien für Life Sciences. Auf der Food & Beverage Test Expo, die unter der Dachmarke HuLST Expo stattfindet und sich an Prüfexperten in der Lebensmittelindustrie richtet, äußerten sich die Aussteller sehr zufrieden über das neue Messekonzept. Erste Aussteller buchten bereits ihren Messestand, um im nächsten Jahr vom 7. bis 9. Februar wieder bei dem Expertentreff in Köln mit dabei zu sein.

Um die Qualität unseres Essens sicherzustellen, bedarf es Mess- und Prüftechnologien
Foto: © Sigrid Rossmann / Pixelio.de
Aussteller auf der Food & Beverage Test Expo waren Hersteller und Dienstleister, die spezialisiert sind auf das branchenrelevante Prüfen in Forschung und Entwicklung, bei Zertifizierungen, Qualitätskontrollen und Inspektionen.

"Wir waren zusammen mit unserem Handelspartner Transia GmbH Aussteller auf der HuLST Expo und stellten unter anderem unsere 3M Petrifilmplatten sowie unsere ATP-Tests für rasche Hygieneüberwachung vor", sagt Mathias Boldt, Scientific Marketing Manager bei 3M. "Die Teilnahme war für uns beide sehr erfolgreich, da wir neue Kontakte knüpfen und die drei Tage auch zum Netzwerken nutzen konnten."

"Das Konzept der Messe hat uns überzeugt", versichert Alain Minelli, Marketing Specialist bei DuPont Qualicon. "Eine Veranstaltung, die sich auf Testtechnologien konzentriert, hat bislang in unserer Branche gefehlt. Wir konnten gute Kundengespräche mit Entscheidern sowie mit Vertretern der Geschäftsführung führen."

Reges Interesse verzeichneten auch die Fachvorträge in den gleichzeitig zur Ausstellung durchgeführten Workshops und offenen Foren, die die Besucher über aktuelle Prüfsysteme sowie über neue gesetzliche und behördliche Auflagen informierten.

Im kommenden Jahr wird zusätzlich zu den Fachmessen über Testtechnologien in der Lebensmittelindustrie, in der Pharmazie und Biotechnologie sowie in der Medizintechnik erstmalig unter der Dachmarke HuLST Expo auch eine Fachmesse für Prüfexperten von Kosmetikprodukten stattfinden.

Quelle: Brigitte Knittlmayer
Lifestyle | Essen & Trinken, 16.02.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

Klimaschutz-Maßnahmen gezielt steuern
Ein „Joker“ für Kommunen: das Projekt „KomBiReK“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.