Was essen wir denn da?

Fachmesse für Prüf- und Messtechnologien in der Lebensmittelindustrie

Mit mehr als 110 internationalen Ausstellern und zahlreichen Besuchern verzeichnet die HuLST Expo einen erfolgreichen Auftakt als neue Fachmesse für Mess- und Prüftechnologien für Life Sciences. Auf der Food & Beverage Test Expo, die unter der Dachmarke HuLST Expo stattfindet und sich an Prüfexperten in der Lebensmittelindustrie richtet, äußerten sich die Aussteller sehr zufrieden über das neue Messekonzept. Erste Aussteller buchten bereits ihren Messestand, um im nächsten Jahr vom 7. bis 9. Februar wieder bei dem Expertentreff in Köln mit dabei zu sein.

Um die Qualität unseres Essens sicherzustellen, bedarf es Mess- und Prüftechnologien
Foto: © Sigrid Rossmann / Pixelio.de
Aussteller auf der Food & Beverage Test Expo waren Hersteller und Dienstleister, die spezialisiert sind auf das branchenrelevante Prüfen in Forschung und Entwicklung, bei Zertifizierungen, Qualitätskontrollen und Inspektionen.

"Wir waren zusammen mit unserem Handelspartner Transia GmbH Aussteller auf der HuLST Expo und stellten unter anderem unsere 3M Petrifilmplatten sowie unsere ATP-Tests für rasche Hygieneüberwachung vor", sagt Mathias Boldt, Scientific Marketing Manager bei 3M. "Die Teilnahme war für uns beide sehr erfolgreich, da wir neue Kontakte knüpfen und die drei Tage auch zum Netzwerken nutzen konnten."

"Das Konzept der Messe hat uns überzeugt", versichert Alain Minelli, Marketing Specialist bei DuPont Qualicon. "Eine Veranstaltung, die sich auf Testtechnologien konzentriert, hat bislang in unserer Branche gefehlt. Wir konnten gute Kundengespräche mit Entscheidern sowie mit Vertretern der Geschäftsführung führen."

Reges Interesse verzeichneten auch die Fachvorträge in den gleichzeitig zur Ausstellung durchgeführten Workshops und offenen Foren, die die Besucher über aktuelle Prüfsysteme sowie über neue gesetzliche und behördliche Auflagen informierten.

Im kommenden Jahr wird zusätzlich zu den Fachmessen über Testtechnologien in der Lebensmittelindustrie, in der Pharmazie und Biotechnologie sowie in der Medizintechnik erstmalig unter der Dachmarke HuLST Expo auch eine Fachmesse für Prüfexperten von Kosmetikprodukten stattfinden.

Quelle: Brigitte Knittlmayer
Lifestyle | Essen & Trinken, 16.02.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
0 - Die Entscheidung

Jetzt auf forum:

Es kann so einfach sein – der IHK-Praxis-Leitfaden „Gewerbeabfall“

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG