Rückblick: CRIC-Fachtagung "Klimagerechtigkeit: Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen"

Zur Veranstaltung trafen sich am 01. März 2024 in Bonn 70 Teilnehmer:innen

Investieren für Klima und Gerechtigkeit insbesondere im Globalen Süden war das Thema dieser Tagung. Im Gangolfsaal des Bonner Münsters spannten wir am 1. März  den Bogen von klassischem Investitionsverhalten, Sustainable Finance hin zu philantrophischen Geldströmen wie Spenden.

Podiumsdiskussion mit Marlies Hofer-Pertkold, Dr. Moritz Isenmann, Tina Teucher, Reinhard Heiserer, Kathrin Schroeder, Dr. Karin Bassler © CRIC e.V.Dies startete mit den Aktivitäten der Hilfswerke, Antje Kathrin Schroeder, Abteilung Politik & Globale Zukunftsfragen vom Bischöflichen Hilfswerk Misereor, mit ihrer politischen Arbeit zur Entwicklungsfinanzierungen, Entschuldung und Steuergerechtigkeit, wie auch der internen Geldpolitik. Frau Kathrin Schroeder gab Einblick in die Finanzierung der Transformation, der Menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten, Entschuldung und der eigenen Anlagestrategie und Spendenverwendung und Richtlinien sowie der eigenen nachhaltigen Anlage.

Danach berichtete Tina Teucher, Gründerin und Vorsitzende Generation Restoration e.V., von den Zielen und Inhalten. Beginnend mit der Schädigung der Landfläche der Erde von 75%, die Kosten der jährlichen Landdregradation und den damit verbundenen Auswirkungen auf Menschen und Fluchtbewegung, vertiefte sie den Ansatz von Ecosystem Restoration der Wiederherstellung von geschädigten Ökosystemen und Nutzung für Flüchtlingscamps. In dieser Kombination können positive Wirkungen für Mensch und Umwelt entstehen, Empowerment, Orientierung und Hoffnung entstehen.

Reinhard Heiserer, Geschäftsführer Jugend Eine Welt, stellte auch den Menschen und die Bildung in den Vordergrund. Er gab Einblick in die Arbeit der FEPP in Ecuador, die Partnerorganisation fördert ländliche Entwicklung in Ecuador. Förderprogramme und Kleinkredite werden zum Aufbau einer selbständigen wirtschaftlichen Existenz vergeben. Eine weitere ehtisch-nachhaltige Geldanlage-Möglichkeit für KapitalgeberInnen, ähnlich den bereits ausgegebenen drei Don Bosco Bildungsanleihen zum Ausbau der Universidad Politécnica Salesiana in Ecuador. Diese Anleihen sind Vorbild für die neue „Hilfe zur Selbsthilfe – Anleihe".

Dr. Moritz Isenmann beleuchtete die Klimakrise als Gerechtigkeitskrise und die Möglichkeiten der Investitionsstrategie Impact Investing zur Lösung realwirtschaftlicher Probleme am Beispiel dezentraler, solarbasierte Systeme der Energieversorgung.

Dr. Karin Bassler schloss die Impulsrunde mit ihrem Einblick in das Anlageverhalten kirchlicher Investor:innen am Beispiel des Leitfadens für ethisch-nachhaltige Geldanlage der evangelischen Kirche und konkreter Umsetzung und gab sehr konkret beispielhafte Herangehensweisen für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung in Fondsprodukten.

In einer von Marlies Hofer-Perktold, Stv. Vorsitzende CRIC und Diözese Innsbruck moderierten Paneldiskussion wurden die Aspekte ethisch-nachhaltiger Investor:innen für Klimagerechtigkeit verstärkt ausgetauscht: Klimagerechtigkeit, Klimakrise, Umwelt- und Klimaauswirkungen, der Mensch im Zentrum, soziale Faktoren, Entwicklungszusammenarbeit, Sustainable Finance, Impact und Philantrophie sowie Bildung und die Handlungsmöglichkeiten von Finanzwirtschaft, Investoren und Hilfsorganisationen wurden beleuchtet.

Kontakt: Corporate Responsibility Interface Center (CRIC) e. V. | info@cric-online.org | cric-online.org


Umwelt | Klima, 03.03.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

FH Münster startet Master Nachhaltige Transformationsgestaltung

Pascoe mit dem Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet

Talentschmiede Hamburg: ChefTreff Gipfel, 26. - 27. April 2024

Abzocke: So vermeiden Sie Versicherungsflops

NICAMA meets Voelkel:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • toom Baumarkt GmbH