Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

Starte 2024 Dein persönliches Zukunftsprogramm: Studienbeginn am 13. März

Der MBA für Change Maker - geht auch mal im Freien! (Copyright S. Reichle)
Als Expert:in für Nachhaltigkeit und Transformation machst Du den Unterschied  - berufsbegleitendes MBA-Studium an der HfWU - Mix aus Präsenz und Online-Kursen - seit 2016
 
Wenn Du die gesellschaftliche Transformation mitgestalten und morgen nicht von gestern sein willst, dann ist unser berufsbegleitendes MBA-Studium Zukunftstrends und Nachhaltiges Management das Richtige für Dich. Hier bringen wir das Jahrhundertthema Nachhaltigkeit zusammen mit anderen Megatrends, von Digitalisierung und KI bis Purpose Economy und Social Innovation. Future Skills wie systemisches Denken, Mindful Leadership, Resilienz-Management und Selbstwirksamkeit machen Dich zum Change Maker und fit für die Zukunft.  
Was Du davon hast?  Du …
  • setzt klare Signale in Deinem Lebenslauf: Hier ist jemand neugierig, engagiert, gut organisiert, open minded…! 
  • bist sichtbar qualifiziert als Expert:in für Nachhaltigkeit und zukunftsfähiges Management 
  • bist fachlich und persönlich fit für die nachhaltige Transformation von Unternehmen und Gesellschaft 
  • hast einen Wissensvorsprung bei den entscheidenden Veränderungstrends der nächsten Jahre 
  • bist für strategische Aufgaben wie auch für Führungsfunktionen qualifiziert  
  • hast die Möglichkeiten für Deine berufliche Zukunft enorm erweitert  
  • hast Deine Persönlichkeit weiter entwickelt und Deine Resilienz gestärkt 
  • hast jede Menge neue Impulse erhalten und zusätzliche Perspektiven eröffnet bekommen 
  • hast Dein Netzwerk um tolle Menschen und wertvolle Kontakte erweitert 
  • hast - nicht zuletzt! - den begehrten Titel MBA einer akkreditierten, renommierten Hochschule 
Studienbeginn ist am 13. März 2024, noch bis zum 28. Februar kannst Du Dich anmelden. Alle weiteren Infos unter www.hfwu.de/znx/  

Du hast noch Fragen? Für ein persönliches Beratungsgespräch schreibe kurz an klaus.gourge@hfwu.de

Kontakt: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt - Nürtingen, Klaus Gourgé | klaus.gourge@hfwu.de | www.hfwu.de/znx/


Gesellschaft | Bildung, 20.02.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
APR
2024
Lunch & Learn: Begeisterung für die Erde!
Wie gelingt der ökologische Wandel?
online
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

„Das Beste an meinem Beruf ist, Menschen zu helfen und passgenaue, individuelle Lösungen für sie zu finden!“

Die Zukunft nachhaltiger Ernährung in Städten

toom zum sechsten Mal für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Nachhaltig, zusammen, laut:

Nachhaltige Proteinquellen

Es tut sich was ...

FH Münster startet Master Nachhaltige Transformationsgestaltung

Pascoe mit dem Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet

  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.