"Kraftstoffe der Zukunft"

21. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität (22.-23.01.2024)

Autos, Lastwagen und Busse sind auf Benzin und Diesel angewiesen. Flugzeuge werden dank Kerosin in die Luft gebracht. Schweres Rohöl treibt Schiffe an. Europa lebt von fossilen Brennstoffen - noch.
 
Erneuerbare Kraftstoffe werden dringend benötigt, um die klimarelevanten Emissionen des europäischen Verkehrssektors zu reduzieren. Die Debatte darüber, welcher Verkehrsträger der Hauptnutzer dieser innovativen Kraftstoffe sein sollte, wird jedoch immer heftiger geführt. 

Biokraftstoffe, E-Fuels oder fortschrittliche alternative Kraftstoffe - es gibt schon jetzt viele Möglichkeiten, Motoren und somit auch den Verkehr umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten. Beim 21. Internationen Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2024" am  22. und 23. Januar 2024 im CityCube in Berlin werden diese alternativen Möglichkeiten wieder ausführlich präsentiert und besprochen. An zwei Tagen werden sich Sessions mit Fragen rund um die Möglichkeiten erneuerbarer Kraftstoffe befassen. Vertreter aus Forschung, Wirtschaft und den Ministerien werden hierbei zu Wort kommen, ebenso wie die Teilnehmer, für die es selbstverständlich Möglichkeiten für Rückfragen und Diskussionen geben wird.

Der reduzierte Early-Bird-Tarif galt bis zum 30.11.2023.
 

Das Motto lautet: Kraftstoffe der Zukunft 2024 – Navigator für nachhaltige Mobilität! Die Leitveranstaltung der europäischen Biokraftstoffbranche und der erneuerbaren Mobilität wird wieder als 2-tägige Präsenzveranstaltung mit insgesamt 15 Fachforen und mehr als 60 Rednern ausgerichtet. Es erwartet Sie ein vielfältiges thematisches Angebot. Wie gewohnt wird die Veranstaltung zweisprachig (Deutsch-Englisch) durchgeführt. 

Sie haben Fragen an die Referenten? Stellen Sie diese am Ende jeder Präsentation und nutzen Sie anschließend den Ausstellerbereich für Erfahrungsaustausch und Networking.

Nach dem am 22.01.2024 stattfindenden Nachwuchsförderwettbewerb, bei dem besonders engagierte junge Forscher und Studierende ausgezeichnet werden, laden wir die Teilnehmer ebenfalls ab 19 Uhr herzlich zum traditionellen Bioenergie-Abendempfang ins Hub27 der Messe Berlin ein.

Weite Informationen unter www.kraftstoffe-der-zukunft.com.
 
Veranstalter: Bundesverband Bioenergie e. V. (BBE), Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (ufop), Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V. (BDBe), Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e. V. (VDB) und Fachverband Biogas e. V.
 
Kontakt: Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE)  | info@bioenergie.de | www.bioenergie.de

Technik | Energie, 26.11.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

NICAMA meets Voelkel:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • toom Baumarkt GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig