Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

2-Tages-Tour durch den ungarischen Teil des UNESCO-Welterbe Fertö-Neusiedler See bei Wien

Welterbe der Kontraste für Naturliebhaber: ungarische Puszta, prunkvolles Schloss, Vogelparadies, historische Weinregion

Nur eine Autostunde südöstlich von Wien liegt der touristisch kaum erschlossene ungarische Teil des UNSECO-Welterbe Neusiedler See genannt „FERTÖ". Wo früher der Eiserne Vorhang war, blieb die Landschaft fast unberührt von Menschen und ist deshalb bis heute ein absoluter Geheimtipp.
 
Vogelparadies UNESCO Welterbe Fertö Neusiedler See an den Ausläufern der Alpen © Ferto-táj Világörökség Magyar TanácsaDie bizarre Puszta-Landschaft an Europas westlichstem Steppensee sowie die endlos erscheinenden Schilfflächen mit Millionen Zugvögeln locken vor allem Vogelliebhaber aus aller Welt in diese Region. Im Gegensatz zu diesem Naturschauspiel erscheint in der Weite und Kargheit der Steppenlandschaft völlig unerwartet Ungarns größtes Barockschloss der Familie Esterhazy oder die „Gloriette" des Fürsten Ferenc Széchenyi. Es sind diese starken Kontraste von Hochkultur, Bauernbarock und einzigartiger Natur sowie die Relikte von 8.000 Jahren Kultur- und Naturlandschaft, die das UNSECO-Komitee 2001 veranlasste, diese Region als „Welterbe" auszuzeichnen und zu erhalten.

Gloriette in Fertöboz © Ferto-táj Világörökség Magyar TanácsaDas ungarische Fertö in seiner ganzen Schönheit und Tiefe auf eigene Faust zu entdecken, ist schwierig. Zu vielfältig, weitläufig, zersplittert zeigt sich die Region und etliche Spots entfalten ihre wahre Bedeutung erst durch eine persönliche Erzählung. Deshalb bietet jetzt der Reiseveranstalter SteppenseeTours eine zweitägige Tour durch den ungarischen Teil des Welterbe Fertö Neusiedler See an. Die Tour lebt vor allem von drei authentischen Tour-Guides, die in der Region aufgewachsen sind und mit Leidenschaft ihr jeweiliges Fachwissen schildern: Diána Tislér (Naturschutz-Ingenieurin), Tamás Taschner (Kultur- und Geschichtsexperte) und Franz Weninger (Winzer).

Der erste Tag ist vor allem eine Kulturreise: Dörfer mit historischen Bauernhäusern, das Schloss Eszterházy, die Gloriette, das Welterbe Besucherzentrum in Fertöszéplak oder das Entdecken einer der ältesten Weinbauregionen Europas im Weinkeller von Franz Weninger in Balf, einem Pionier der Naturweinbewegung, dessen ungarische Weine Top-Restaurants rund um den Globus listen. Tag zwei ist der Natur in der schier endlosen ungarischen Ebene gewidmet. Er beginnt frühmorgens mit einer Vogelbeobachtung im Nationalpark Fertö-Hanság und endet mit einer Schifffahrt über den Neusiedler See.

Schloss Eszterházy im ungarischen Teil des UNESCO Welterbe Fertö Neusiedler See © shutterstock/ .lichtl Ethics&BrandsDie zweitägige Tour beinhaltet ungarische Spezialitäten in verschiedenen Restaurants und Übernachtungen in der charmanten Gartenpension Villa Mimi in der barocken Stadt Sopron. Authentische Tourguides teilen ihr großes Fachwissen mit den Reisenden und sprechen deutsch. Auf Wunsch kann dieses Welterbe per E-Bike entdeckt werden.
 
Der Preis pro Person beträgt inklusive Vollpension, drei Übernachtungen, alle Eintritte und Fahrten 595 Euro.
 
Mehr Infos und Buchungen auf der Website von SteppenseeTours, per Email und Telefon in Deutschland unter +49 6192 975 92 92.       

Kontakt: SteppenseeTours, .lichtl Ethics & Brands GmbH, Martin Lichtl | info@steppensee-tours.com | www.steppensee-tours.com


Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 18.07.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig