3 Ideen, die Sie bei der Gestaltung des Gartens beachten sollten

1. Wählen Sie Ihren bevorzugten Gartenstil

Gartenarbeit kann für viele Menschen eine entspannende und erfüllende Tätigkeit sein. Vom Pflanzen aromatischer Kräuter bis zur Schaffung einer Ecke der Natur, in der Sie sich nach einem langen Tag entspannen können, kann die Gestaltung eines Gartens eine aufregende und befriedigende Herausforderung sein. Bei der Gestaltung Ihres Gartens gibt es Vieles zu beachten. Entdecken Sie in diesem Artikel 3 davon!

© -Mausi-, pixabay.com
Wenn Sie einen Garten gestalten möchten, der genauso aussieht und sich anfühlt, wie Sie es möchten, ist der erste Schritt, einen bevorzugten Gartenstil zu wählen. Hier sind einige Beispiele:
  • Japanischer Garten: Dieses Stil lädt zu Meditation und Entspannung ein. Sie können mehr Bäume, Bonsai, Farne und weiße, lila und rosa Blumen pflanzen. Sie können Gehwege aus Naturstein und kleine Holzbrücken erstellen;
  • Freestyle-Garten: Es ist ein einfacher Garten, in dem es scheint, dass die Natur die Gestaltung übernommen hat. Es ist voller Blumen und Bäume, und die Atmosphäre, die es schafft, ist familiär und gemütlich;
  • Moderner Garten: Es zeichnet sich durch gerade und klare Linien aus. Der Rasen ist immer gepflegt, die Möbel sind von guter Qualität und es gibt normalerweise einen Gartengrill, der Familie und Freunde am Wochenende versammelt.

2. Finden Sie den pH-Wert des Bodens heraus, um zu wissen, welche Pflanzen wachsen sollen

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie mit der Gestaltung beginnen, ist, den pH-Wert Ihres Bodens herauszufinden. So wissen Sie, welche Pflanzen für Ihren Garten geeignet sind.

Der ideale Garten hat einen Lehmboden. Es besteht aus fast gleichen Mengen Sand und Schluff mit einer geringeren Menge Ton. Ein gesundes Verhältnis ist 40% Sand und Schluff und 20% Ton. Der beste Weg, um die Qualität Ihres Bodens festzustellen, ist eine Bodenanalyse, entweder mit einem speziellen Kit oder indem Sie einen Fachbetrieb anrufen.

3. Erwägen Sie, den Garten dem Sonnenlicht auszusetzen

Die Sonneneinstrahlung des Gartens ist ein sehr wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie diesen Bereich einrichten möchten. Um einen schönen und funktionalen Garten zu schaffen, müssen Sie verstehen, wie sich Sonnenlicht auf das Pflanzenwachstum auswirkt, und Sie müssen diese Ressource effektiv nutzen.

Der erste Schritt ist, Pflanzen auszuwählen, die die Lichtmenge in Ihrem Garten vertragen. Basierend auf den Orten, die die Sonnenstrahlen genießen, erstellen Sie dann ein Design, das sowohl funktional als auch ästhetisch ist.

Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf und gestalten Sie den Garten Ihrer Träume!

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 14.06.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

NICAMA meets Voelkel:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • toom Baumarkt GmbH