Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Gemeinschaften der Plastic Bank verhindern vier Milliarden Plastikflaschen in den Ozeanen

Mehr als 30.000 Sammelnde tauschen Plastikmüll aus dem Meer gegen lebensverbessernde Vorteile

Plastic Bank hat dafür gesorgt, dass Gemeinschaften auf der ganzen Welt verhindern konnten, dass 80 Millionen Kilogramm Plastik - das entspricht 4 Milliarden Flaschen - ins Meer gelangen. Dieser Meilenstein wird in dem Jahr erreicht, in dem das Sozialunternehmen sein 10-jähriges Bestehen feiert. 

Sarito, ein Mitglied der Plastic Bank, sammelt mit seinem Sammelwagen Plastikabfälle in einem Wohngebiet in Denpasar, Bali, Indonesien ©The Plastic Bank Recycling CorporationWährend die Plastic Bank in ihr zweites Jahrzehnt eintritt, entwickelt sich ihre Mission, Plastik davon abzuhalten, in die Ozeane zu gelangen, zu einer sozialen Recyclingbewegung, die es Menschen ermöglicht, die Veränderung in unserer Welt zu bewirken, die sie sich wünschen. 

"Die Plastikverschmutzung lässt sich nicht allein durch Beiträge zur Verringerung der Umweltbelastung und die Verwendung von Recyclingmaterial lösen. Dieses Bestreben muss von den Menschen ausgehen, indem wir uns um ständige Verhaltensänderungen bemühen und uns unserer Auswirkungen auf unseren Planeten bewusst werden", so David Katz, Gründer und Vorsitzender der Plastic Bank. "Unser 10-jähriges Bestehen ist der Beginn einer neuen Ära, in der wir zu Menschen werden, die sich dem sozialen Recycling verschrieben haben - Menschen, die daran glauben, dass die Schaffung einer Welt ohne Abfall mit uns beginnt." 

Shaun Frankson, Mitbegründer und Chief Technology Officer der Plastic Bank, fügt hinzu: "Jeder ist gefragt, eine authentische und nachhaltige Wirkung zu erzielen. Es liegt an jedem von uns, die Verantwortung für unser Handeln zu übernehmen und dazu beizutragen, eine Zukunft zu schaffen, in der es Plastik im Meer und Armut gar nicht erst gibt." 

"Wir möchten unseren Gemeinschaften, Partnern, Sammelmitgliedern, Niederlassungsbesitzern, Verarbeitern und Mitarbeitern dafür danken, dass sie Teil der Bewegung rund um das soziale Recycling sind. Aber das ist erst der Anfang. Gemeinsam werden wir auch weiterhin Werte schaffen, Leben verbessern und zirkuläre und nachhaltige Möglichkeiten für Menschen und den Planeten schaffen", so Benjamin Lavoie, CEO der Plastic Bank. 

Heute haben die Plastic Bank und ihre Gemeinschaften über 500 Recycling-Gemeinschaften in Südostasien, Lateinamerika und Afrika mobilisiert und mehr als 30.000 Mitgliedern mit Unterstützung von über 170 Partnern, darunter SC Johnson, Henkel, Advansa, CooperVision und Davines, einen Weg aus der Armut geebnet. 

Schließen Sie sich der Bewegung der Plastic Bank rund um das soziale Recycling an. Besuchen Sie plasticbank.com

Über die Plastic Bank 
Die Plastic Bank stellt sich eine Welt ohne Abfall vor. Wir unterstützen die Social-Recycling-Bewegung, die Plastik im Meer stoppt und zur Linderung der Armut beiträgt. Unsere Sammelgemeinschaften tauschen Plastikabfälle als Währung gegen Einkommen und lebensverbessernde Leistungen. Der Austausch wird über unsere proprietäre Blockchain-gesicherte Plattform aufgezeichnet, die eine rückverfolgbare Erfassung ermöglicht, Einnahmen sichert und die Berichterstattung verifiziert. Das gesammelte Material wird zu Social Plastic®-Rohstoff verarbeitet, der in Produkten und Verpackungen wiederverwendet wird. 

PlasticBank® und Social Plastic® sind Marken der The Plastic Bank Recycling Corporation. Erfahren Sie mehr unter plasticbank.com 

Kontakt: Plastic Bank, Esh Engao | estee@plasticbank.com | www.plasticbank.com

Umwelt | Ressourcen, 05.05.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing