Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

VeggieWorld vom 24. bis 25. September in Frankfurt

VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil.

Vom 24. bis 25. September 2022 findet die VeggieWorld in Frankfurt statt. Zahlreiche Aussteller präsentieren in den Fredenhagen Spaces vegane Produkte und Neuheiten. Dazu erwartet die Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm. 

 
Aussteller zeigen die bunte Vielfalt des veganen Lebensstils 
Rund 80 Aussteller präsentieren fast 1.500 vegane Produkte. So dürfen sich die Besucher auf einen bunten Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfood, Süßigkeiten, Getränken, sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten freuen.  
 
Konsumtrend vegane Süßwaren  
© VeggieWorld, Andreas Gebert„Wir beobachten aktuell einen großen Trend im Bereich vegane Süßwaren. Dieser spiegelt sich auch auf der VeggieWorld in Frankfurt wider.", kommentiert Projektleiterin Linda Schäfer. Die VeggieWorld Aussteller zeigen die große Vielfalt des Segments: Hochwertige Pralinen, Backmischungen, Nougat-Riegel, Schokoladentafeln, Macarons, Rohkost-Kuchen, Schokolinsen, gesunde Dattel-Pralinen, Eiscreme und vieles mehr. 
 
Auf der Bühne: Live Kochshows und vegane Influencer 
Mit Lea Green, Sebastian Copien und Alex Flohr sind bekannte Gesichter der veganen Szene mit Kochshows auf der VeggieWorld Bühne vertreten. In den Shows geht es um veganes Seafood, Ernährungstipps für Einsteiger und den passenden veganen Wein zum pflanzlichen Gericht. Der Berliner Bestseller-Autor, Ernährungsexperte und Youtube-Influencer Niko Rittenau spricht in seinem Vortrag über die wichtigsten Grundlagen einer gesunden veganen Ernährung für Schwangere, Stillende und Kinder und signiert seine Bücher am Messestand des Ventil Verlags. Katrin und Daniel von dem erfolgreichen veganen Laufblog beVegt verraten, wie vegane Hobbysportler die Welt verändern können. 
 
Neue Location im Rhein-Main Gebiet: VeggieWorld erstmals in Fredenhagen 
© VeggieWorld, Andreas GebertDie VeggieWorld gibt es im Rhein-Main Gebiet bereits seit 2011 und feierte bei der letzten Veranstaltung 2020 in Wiesbaden die zehnte Ausgabe. Dieses Jahr findet sie das erste Mal in der Eventlocation Fredenhagen bei Frankfurt statt. Der über 100 Jahre alte Industriebau Fredenhagen ist mit seinem Platzangebot, seiner Lage und seiner kraftvollen Ausstrahlung eine der charakterstärksten Event-Locations im gesamten Rhein-Main-Gebiet. „Der Umzug nach Frankfurt eröffnet uns neue Chancen. Wir sind zuversichtlich, dass uns unsere Community aus Wiesbaden und Umgebung treu 
bleibt und die VeggieWorld auch in Fredenhagen besucht." kommentiert Wellfairs-Geschäftsführer Hendrik Schellkes. 
 
ProVeg als starker Partner  
ProVeg war 2011 Ideengeber und Mit-Initiator der VeggieWorld und ist bis heute Schirmherr und enger Kooperationspartner des Veranstalters. ProVeg ist die erste weltweit tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. In Vorträgen auf der VeggieWorld Bühne und am ProVeg-Messestand informiert das Team über die Mission und aktuelle Projekte der Organisation. 
 

MESSE IM ÜBERBLICK 

Die VeggieWorld ist die führende internationale Messereihe für den veganen Lebensstil. Die VeggieWorld zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht nur nachhaltig und tierfreundlich ist, sondern auch Spaß macht. Vegane Manufakturen, Caterer, Reseller und Social Businesses präsentieren auf der Messe einen bunten Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfoods, Süßigkeiten, Getränken sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten. Alle Produkte sind vegan, vielfach auch bio-zertifiziert und fair gehandelt. Besucher können sich über die vielfältigen Möglichkeiten des veganen Lebens informieren. Auch für Fachbesucher, wie Gastronomen, Einzel- oder Großhändler bietet die VeggieWorld ein reichhaltiges Angebot. Ein attraktives Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und spannenden Kochshows mit Stars der veganen Szene, Verkostungen und der persönliche Kontakt zu den jeweiligen Herstellern, machen die VeggieWorld zu einem einzigartigen Erlebnis. Die VeggieWorld fand bereits an 30 Standorten in 13 Ländern in Europa und Asien statt.  
  • DATUM:  24.09.- 25.09.2022, jeweils 10 bis 18 Uhr 
  • VERANSTALTER:  Messe Dortmund GmbH 
  • DURCHFÜHRUNG:  Wellfairs GmbH 
  • BESUCHERZIELGRUPPEN: Veganer, Vegetarier und alle, die an veganem und nachhaltigem Leben interessiert sind 
  • STANDORT:
    Fredenhagen Spaces 
    Sprendlinger Landstr. 193–195 
    63069 Offenbach am Main 
  • AUSSTELLER & PROGRAMM: veggieworld.eco/frankfurt/ 

  • WEITERE TERMINE 
    Netherlands // 03.-04.09.22 
    Frankfurt // 24.-25.09.22 
    Paris // 01.-02.10.22 
    Hamburg // 15.-16.10.22 
    Munich // 12.-13.11.22 
    Lyon // 04.-05.02.23 
    Karlsruhe // 25.-26.02.23 
    Zurich // 11.-12.03.23 
    Dusseldorf // 18.-19.03.23 
    Berlin // 25.-26.03.23 
 
Kontakt: Wellfairs GmbH, Vera Oswald | +49 2132 51022-21 | oswald@wellfairs.de

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 05.09.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

Sparda-Bank München setzt sich für Inklusion und Diversität am Arbeitsplatz ein

Inspiration, Klarheit und Empowerment

Stromspeicherlösungen

Metalle und Umwelt

Schmerzensgeld bei Verkehrsunfällen: Was Geschädigte wissen müssen

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen