Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Quentic Webinar: CO2-Fußabdruck - Kontext, Berechnungsmethodik, Mehrwert

Kostenloses Webinar am 13.09. und 11.10. von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Erfahren Sie im kostenlosen Webinar von Quentic, mit welchen Methoden Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens berechnen, welche strategischen Entscheidungen Sie fällen müssen und wie bzw. wann Sie selbst Scope 3 überzeugend abbilden können. Gibt es eine Konstante, auf die Ihr Unternehmen jetzt schon setzen kann? Ja! Sie ist der CO2-Fußabdruck, auch Corporate Carbon Footprint genannt.

© Getty Images, Fotograf: Westend61, Kollektion: Westend61Unternehmerische Verantwortung befindet sich nicht nur im Fokus globaler Aufmerksamkeit, sondern auch in einem spannenden Transformationsprozess im Kontext von EU-Taxonomy, ESG und EU-CSRD-Richtlinie.

Während neue Methoden, Standards und Kriterien sich zum Teil noch in der Erstellung befinden, fragen Sie sich vielleicht: Gibt es eine Konstante, auf die Ihr Unternehmen jetzt schon setzen kann? Ja, die gibt es, denn die zentrale Klimaschutzkennzahl steht längst fest! Sie ist der CO2-Fußabdruck, auch Corporate Carbon Footprint genannt.

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar, mit welchen Methoden Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens berechnen, welche strategischen Entscheidungen Sie fällen müssen und wie bzw. wann Sie selbst Scope 3 überzeugend abbilden können.

In unserem kostenlosen Webinar setzen wir folgende Themenschwerpunkte:
  • Kontext und Grundwissen:
    Frischen Sie Ihr Wissen auf und erweitern Sie Ihren Horizont rund um den Corporate Carbon Footprint und seine Bedeutung in der Unternehmensstrategie.
  • Berechnung Konkret:
    Verstehen Sie die Methoden zur Ermittlung des Corporate Carbon Footprints in Scope 1, 2 und 3 nach GHG Protocol und ISO 14064.
  • Fokus Scope 3:
    Von Schätzungen und Hochrechnungen bis zur konkreten Datenlage: So bilden Sie die Emissionen der kompletten Wertschöpfungskette ab.
  • Praxisbeispiel Klimaschutzmanagement:
    Gemeinsam betrachten wir die Methoden und Ergebnisse eines international führenden Technologie- und Dienstleistungsunternehmens.
  • Mehrwert von CO2-Daten:
    Wie geht es weiter? Diesen Mehrwert bringt die Kennzahl und so definieren Sie Hebel wie z. B. Einkaufsentscheidung oder Produktgestaltung und schöpfen Potenziale aus.
Termine: 13.09. und 11.10. von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr


Tipp: Sie können nicht am Webinar teilnehmen? Melden Sie sich trotzdem an, um später die Aufzeichnung des Webinars automatisch per E-Mail zu erhalten.
Für Rückfragen stehen Ihnen die Quentic Experten gern zur Verfügung.

Kontakt: Quentic GmbH | contact.de@quentic.com | www.quentic.de | +493092100000

Wirtschaft | CSR & Strategie, 05.09.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)