BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Wie sollten zerbrechliche Gegenstände bei Umzügen transportiert werden?

Während des Umzugs besteht immer die Gefahr der Beschädigung von zerbrechlichen Gegenständen. Meistens sind solche Gegenstände auch wertvoll. Um diesen Ärger zu vermeiden, sollte der Umzug in Munchen mit einem geeigneten Transportmittel erfolgen. Diejenigen, die sich mit Umzügen beschäftigen, passen ihre Autos an die Besonderheiten des Transports von Dingen über große Entfernungen an. Unabhängig vom Transport können mehrere Lifehacks dabei helfen, Beschädigungen zu vermeiden.

Wer profitiert von diesen Informationen?

© RODNAE Productions, pexels.comZu wissen, wie man Dinge richtig stapelt, besonders zerbrechliche Gegenstände, ist nicht nur für diejenigen nützlich, die gerade umziehen. Diese Tipps sind für jeden hilfreich, da jeder Haushalt einen Kleiderschrank, eine Kommode und Regale besitzt. Auch bei Reisen ist es notwendig, Dinge richtig zu verpacken, damit sie nicht zerknittern, reißen oder auslaufen.

1. Tipp: Griffe am Karton

Zerbrechliche Gegenstände werden meistens durch Ungeschicklichkeit beschädigt. Umzugskartons werden oft fallen gelassen, da es keine Tragegriffe gibt. Dieses Problem kann vermieden werden, indem Umzugskartons mit Griffmulden zum Verpacken zerbrechlicher Gegenstände verwendet werden. So können Kartons bequemer getragen werden und es besteht ein geringeres Risiko, dass sie versehentlich fallen gelassen werden.

2. Tipp: Richtige Kleidungsverpackung

Kleidung kann beim Umzug leicht beschädigt werden, insbesondere Anzüge, Kleider und Mäntel. Um Beschädigungen und Verschmutzungen zu vermeiden, kann die Kleidung in Kleiderboxen verstaut werden. Sie kann auch in Kleidersäcken horizontal gefaltet oder vertikal aufgehängt werden, wenn dies möglich ist. Sie können auf Kleiderboxen verzichten, wenn Sie gewöhnliche Müllsäcke oder große Säcke verwenden. Aufgrund ihres großen Volumens kann im Inneren Kleidung beliebiger Größe so zusammengelegt werden, dass sie nicht zerknittert. Am Boden der Säcke können Öffnungen für Kleiderbügel hergestellt und der untere Teil kann mit Klebeband befestigt werden. Die Kleidung kann mit einem Sack übergezogen und oben zugebunden werden. Somit wird sie zuverlässig vor Feuchtigkeit und Regen geschützt.

3.Tipp: Sichere Verpackung für zerbrechliche Gegenstände

Beim Transport von Geschirr aus Glas, Kristall, Keramik und ähnlichen Gegenständen ist besondere Vorsicht geboten. Einige Lifehacks: Zeitungen oder Papier schützen vor Kratzern, Spänen und anderen Beschädigungen. Eine oder mehrere Schichten von Luftpolsterfolie bewahren die Gegenstände vor Feuchtigkeit, Stößen und Kratzern. Sie muss so gewickelt werden, dass die Luftblasen außen liegen. Wenn keine Socken oder Papier vorhanden sind, können Sie beliebige Stoffe, Lumpen und unnötige Kleidung zum Einwickeln verwenden. Es ist wichtig, Spiegel vor Kratzern und Spänen zu schützen. Hierfür eignet sich Stretchfolie, die keine Spuren hinterlassen wird. Zerbrechliche Gegenstände sollten wenn möglich in ihre Einzelteile zerlegt werden. Beispielsweise müssen Lampenschirme von Deckenleuchten entfernt und mit Schutzmaterialien verpackt in eine Kiste gelegt werden. Große Gegenstände sollten unten im Karton gelegt werden, während kleinere und zerbrechlichere Gegenstände oben platziert werden sollten. Kartons und Pakete mit zerbrechlichen Gegenständen müssen zusätzlich gekennzeichnet werden. Es sollten keine schweren Gegenstände auf Kartons mit solchem Inhalt gestellt werden. Um Platz zu sparen, können sie lieber auf anderen Kartons gelagert werden.

4. Tipp: Vorbereitung von Haushaltsgeräten

Ein paar Empfehlungen: Das Haushaltsgerät muss von allen Kabeln getrennt werden. Es ist wichtig, die Kabel so aufzuwickeln, dass sie nicht brechen. Um sie nicht zu verwechseln oder zu verlieren, muss die Spule mit Klebeband am entsprechenden Gerät befestigt werden. Wenn es sich um eine große Anlage handelt, ist es besser, sie in der Originalverpackung zu transportieren. Wenn die Kartons oder Abdichtungen nicht erhalten wurden, sollten die Geräte mit Stretchfolie umwickelt werden, um die äußere Beschichtung vor Beschädigungen und Kratzern zu schützen. Alle Elemente, die sich öffnen können, müssen zusätzlich befestigt werden, damit sie sich beim Transport nicht öffnen. Um mechanische Beschädigungen zu vermeiden, können zusätzliche Abdichtungsmaterialien erworben werden,.

5. Tipp: Schützen Sie Accessoires und kleine persönliche Gegenstände

Schmuck ist besonders anfällig für Beschädigungen. Zum Schutz müssen sie in verschlossenen Boxen mit dichten Wänden verstaut werden. Hierfür können beispielsweise Frischhaltedosen aus Kunststoff verwendet werden. Damit sich die Boxen unterwegs nicht öffnen, wird der Deckel zusätzlich mit Klebeband fixiert und in einem Karton platziert, der anschließend gekennzeichnet wird.

Welche Materialien werden unbedingt benötigt?

Für den sicheren Transport zerbrechlicher Gegenstände sollten Sie folgende Materialien im Voraus vorbereiten:

  • Kartons mit Schlitzen als Tragegriffe
  • Textilmaterialien zum Einwickeln von Geschirr und einer zusätzlichen Schicht dazwischen.
  • Luftpolsterfolie als Rolle, um Dinge unterschiedlicher Form und Größe einzuwickeln. Für eine zusätzliche Schicht dazwischen können Sie kleinere Rollen besorgen. Für einen effektiveren Schutz können Sie eine spezielle Folie mit großen Blasen verwenden.
  • Umzugskartons können mit Papierwolle und anderen Materialien befüllt werden, um Stöße abzudämpfen. Sie können dies selbst herstellen oder bereits fertig kaufen.

Um alle Arbeiten schnell zu erledigen, ist es empfehlenswert, das Verpackungsmaterial im Voraus vorzubereiten.


Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 11.07.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Umweltschutz

„Meilensteine“ bringen Weilerbach voran
Verbandsgemeinde will „Zero Emission Village“ werden – und motiviert ihre Bürgerschaft
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Krieg zerstört zu viel

Zum Valentinstag: Heiße Geschenke von Feuerwear für die Liebsten

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

Otto Group gehört zu den ersten Unterzeichnern des Pakistan-Abkommens

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Pflanzwettbewerb Deutschland summt! Juchuu, es geht wieder los!

Halten Sie sich für schlauer als ChatGPT?

  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.