Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsberichterstattung

Online-Dialogforum Sustainability am 21. Juni 2022 | Jetzt anmelden

Auch für kleinere Unternehmen gilt: Wer für Kunden, Geschäftspartner und Investoren interessant bleiben möchte, muss seine Arbeitsabläufe beizeiten auf die neuen Vorgaben einstellen. Nicht zuletzt hat auch die aktuelle Weltlage deutlich gemacht, wie bedeutsam nachhaltiges Wirtschaften für jedes Unternehmen ist.

Nachhaltigkeit war für viele Unternehmen lange Zeit bestenfalls ein Marketing-Thema. Mittlerweile wurden und werden jedoch im Rahmen des EU-Green-Deals auf EU-Ebene und nationaler Ebene zahlreiche rechtliche Vorgaben geschaffen, die eine konkrete Beschäftigung mit dem Thema unausweichlich machen. 

Die EU-Taxonomie-Verordnung, das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und die EU-Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung betreffen bereits jetzt zahlreiche Unternehmen. Eine Pflicht zur detaillierten Nachhaltigkeitsberichterstattung wird voraussichtlich für das Geschäftsjahr 2023 ca. 15.000 deutsche Unternehmen betreffen. 

Das Dialogforum Sustainability beleuchtet die wichtigsten Faktoren rund um Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsberichterstattung. Nach einer praxisgerechten Einführung in das Thema und die Begrifflichkeiten liefern unsere Experten aus verschiedenen Branchen wertvolle Informationen zur Umsetzung einer erfolgreichen Nachhaltigkeitsstrategie im eigenen Unternehmen. Konkrete Best-Practice-Beispiele am Nachmittag runden das Programm ab.

Bereiten Sie sich vor: Jetzt zum Dialogforum Sustainability anmelden
 
 

Unsere Themen und Vorträge: 
  • Begrüßung durch die Moderatorin Frau Dr. Bahar Cat-Krause, bck2planet Nachhaltigkeitsberatung
  • Unternehmerische Nachhaltigkeit. Was ist das Gebot der Stunde?
    Prof. Dr. Stefan Schaltegger, Leuphana Universität Lüneburg
  • Sustainable Finance: Compliance-Qual oder Zauber des Anfangs?
    Thimo Worthmann, Partner Deloitte München; Wiebke Merbeth, Leiterin Public Affairs & Nachhaltigkeit bei der BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft
  • Sustainability@Bayer: If you can’t measure it, you can’t manage it.
    Praxisbeispiel: Bayer AG – Dr. Daniela Kölsch, Head of Sustainability Performance Measurement, Bayer AG
  • Von der Pflicht zur Kür: Wie die Anforderungen der Nachhaltigkeit zu neuen Geschäftsmodellen führen können
    Praxisbeispiel: ProData GmbH, R-Cycle - Heino Claussen-Markefka, Geschäftsführer
  • Kommunizieren und Gestalten: Sustainability-Reporting und der Wandel zur Nachhaltigkeit
    Praxisbeispiel: WeichertMehner Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH & Co. KG - Robert Weichert, Dr. Erik Fritzsche
Reguvis: Wir stehen für praxisnahe Fachmedien, Weiterbildungsangebote und Netzwerkveranstaltungen. Wir bieten Ihnen passgenaue und zuverlässige Lösungen zur der Bewältigung Ihrer regulatorischen Herausforderungen. Unsere Medien und Veranstaltungen zeichnen sich durch exzellentes Know-how sowie Aktualität aus. Weitere Informationen zu Reguvis finden Sie unter www.reguvis.de/akademie.

Kontakt: Anne Krebel, Reguvis Akademie | anne.krebel@reguvis.de | www.reguvis.de/akademie 

Wirtschaft | CSR & Strategie, 30.05.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
26
SEP
2024
Handelsblatt Tagung ESG-Reporting und -Steuerung 2024 - Ticket-Rabatt für forum-Leser
Wegweiser für nachhaltiges Wirtschaften
40211 Düsseldorf und online
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Um die Gegenwart zu verstehen, müssen wir uns die Vergangenheit ins Bewusstsein zu rufen."
Christoph Quarch begrüßt die Feierlichkeiten zum D-Day in der Normandie.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

Grazer SOLID Solar Energy Systems wird Teil einer einzigartigen globalen Plattform für kostengünstige erneuerbare Wärme

forum bringt wieder jede Menge gute Nachrichten

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur bilanziell CO2-neutralen Wertschöpfungskette

MBA für Zukunftsmanager*innen: Digitale Q&A-Mittagspause am 16. Juli

Der Baufritz-Klimagipfel. Die konsequente Konferenz.

Treffpunkt Netze 2024, 10.-11. Oktober in Berlin

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften