Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation

Wilderness Internationals neue CO2-Rechner sollen es jedem ermöglichen, Primärregenwälder zu schützen und so zum Klimaerhalt beizutragen.

Privatpersonen, Unternehmen, Arztpraxen, Reisende, Veranstalter oder Schulen können mit Wilderness Internationals innovativen Online-Rechnern nun kostenlos ihren CO2-Fußabdruck berechnen und so Einsparungspotentiale erkennen. 

© www.thankyounature.orgDie Emissionen können dann direkt durch den Schutz der entsprechenden Fläche Urwald ausgeglichen werden -eine runde Sache. So soll verhindert werden, dass dort gespeichertes CO2 durch Abholzung freigesetzt wird. Gleichzeitig werden wichtige Funktionen des Waldes für ein stabiles Klima bewahrt und kostbarer Lebensraum für Artenvielfalt bleibt erhalten. Der Beitrag für die Kompensation der durchschnittlichen Jahresemissionen eines Deutschen (ca. 11 Tonnen) belaufen sich auf ca. 86 €. 

"Urwälder sind weltweit betrachtet unser wichtigster Puffer gegen den menschenverursachten Klimawandel. Sie zu schützen hat oberste Priorität, wenn wir das Klima retten wollen.” 
Kai Andersch, Forstwissenschaftler & Vorstandsvorsitzender 

Die gemeinnützige Stiftung kauft besonders artenreiche und ökologisch wertvolle Primärregenwaldgebiete in Westkanada und Peru. Spenden wie die aus der Kompensation refinanzieren den Kauf und ermöglichen den langfristigen Schutz der Gebiete. Nach Abschluss der Kompensation erhalten die Spender:innen eine Urkunde mit ihrem Namen und den genauen Geokoordinaten des Gebiets. Auf diese Weise will die Organisation den Waldschutz für Spender:innen nachvollziehbar dokumentieren. Außerdem soll ein Auswertungsdokument dabei helfen, Einsparungspotentiale zu erkennen und Emissionen langfristig zu reduzieren. 

"Durch den Detailreichtum der Rechner können emissionstreibende Bereiche identifiziert und Reduktionsziele abgeleitet werden, sodass sich der CO2 Fußabdruck in Zukunft verringert. Die Kompensation der Treibhausgasemissionen birgt zusätzlich einen sehr wertvollen und unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt unserer Erde." 
Larissa Knauf, Mitentwicklerin CO2-Rechner
 
Die Wildnisschutzorganisation hat in Kooperation mit mehreren wissenschaftlichen Institutionen über 10 Jahre lang in den Schutzgebieten zur CO2-Speicherung geforscht. Sie übt damit alle Teilschritte von Forschung über Berechnung und Entwicklung bis hin zum Naturschutz eigenständig und ohne Zwischenhändler aus. So will sie die Wirksamkeit der Kompensationsspende garantieren und Verwaltungskosten gering halten. Jährliche Abschlussberichte geben darüber Aufschluss. 

 
Über Wilderness International 
Wilderness International ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, besonders ökologisch wertvolle und akut bedrohte Wildnisgebiete zu erhalten. Sie wurde 2008 von insgesamt 25 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Seitdem konnte sie gemeinsam mit Schulen, Unternehmenspartnern und engagierten Privatpersonen bereits mehr als 4,58 Mio. Quadratmeter Wildnis langfristig schützen. Außerdem veranstaltet die Stiftung an zahlreichen Schulen in Deutschland Spendenläufe und arbeitet mit ihnen in der Umweltbildung zusammen. In Deutschland führt sie zudem lokale Projekte wie die Baumpflanzinitiative "Mein Baum - Mein Dresden" durch. 

Kontakt: Wilderness International, Henriette Wessel | henriette.wessel@wilderness-international.org | www.wilderness-international.org 

Umwelt | Klima, 18.05.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Kläranlage plus Photovoltaik ergibt saubere Energie
Faltdach-Anlage über Neuwieder Kläranlage ans Netz angeschlossen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte urteilt gegen Schweizer Klimapolitik

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • toom Baumarkt GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen