BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Neumarkter Lammsbräu vergibt 2022 erneut Nachhaltigkeitspreise

Noch bis zum 31. März 2022 selbst bewerben oder andere vorschlagen

  • Auszeichnungen für wegweisende Projekte und Organisationen in sechs Kategorien
  • Preisverleihung findet im September im Rahmen eines Experten-Forums statt
Nachhaltigkeitspreisverleihung 2020 im Johanneszentrum Neumarkt mit dem Preisträger Karma Kollektiv (Kategorie: Treiber der Kreislaufwirtschaft) © Neumarkter Lammsbräu
 
Die Neumarkter Lammsbräu vergibt auch in diesem Jahr ihre renommierten Nachhaltigkeitspreise. Die Auszeichnungen sind mit insgesamt 12.000 Euro dotiert und werden im September im Rahmen eines Experten-Forums rund um faire Preise und zukunftsfähige Lebensmittelerzeugung vergeben. Bewerbungen sind noch bis zum 31. März 2022 möglich. 
 
Für die Kategorien Medienschaffende, Non-Profit-Organisation, Familiengeführtes Unternehmen, Treiber der Kreislaufwirtschaft und Nachhaltige Geschäftsmodellinnovation können alle Interessenten und Interessentinnen über das Online-Formular auf der Website des Unternehmens Bewerbungen einreichen. Darüber hinaus können Dritte für die Preise vorgeschlagen werden.

Engagement fördern, Menschen begeistern und zukunftsfähige Lösungen finden 
In der sechsten Kategorie „Herausragendes Engagement" bestimmt traditionell die Jury eine Preisträgerin oder einen Preisträger. Die Gewinner aller Awards werden in einem mehrstufigen Auswahlprozess in Kooperation mit der FAU Erlangen-Nürnberg ernannt. Die hochkarätig besetzte Jury wählt dabei diejenigen Menschen und Organisationen aus, die sich mit neuen Ideen oder konsequenter Umsetzung nachhaltiger Strategien in ganz besonderer Weise um die Erhaltung unserer Umwelt und um die Bewahrung unserer Lebensgrundlagen verdient machen. 

Johannes Ehrnsperger, Inhaber und Geschäftsführer der Neumarkter Lammsbräu: „Wir möchten mit unserem Preis nicht nur gute Konzepte, vorbildliche Unternehmen und engagierte Menschen fördern. Wir möchten auch andere begeistern, den Austausch befeuern und dazu beitragen, dass zukunftsfähige Lösungen und Modelle für die Herausforderungen der Zukunft gefunden werden."  
 
Der Jury des Neumarkter Lammsbräu Preis für Nachhaltigkeit gehören Dieter Brübach (Vorstand B.A.U.M. e.V.), Johannes Ehrnsperger (Inhaber und Geschäftsführer Neumarkter Lammsbräu), Prof. Dr. Matthias S. Fifka (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Ilona Jerger (Umweltjournalistin und Bestseller-Autorin), Martina Merz (mërz punkt, Vorstandsmitglied BNW) und Dr. Manuel Schneider (Geschäftsführer oekom e.V.) an. Vorsitzender der Jury ist der BUND-Ehrenvorsitzende Prof. Dr. Hubert Weiger.

Der Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu wurde erstmals im Jahr 2002 verliehen. Er ging aus dem Deutschen Umweltpreis hervor, den Lammsbräu-Senior-Chef Dr. Franz Ehrnsperger 2001 erhielt. Das Preisgeld investierte er in eine neue Flaschenwaschanlage, die weniger Energie und Wasser verbraucht. Das dadurch gesparte Geld stiftet die Neumarkter Lammsbräu seitdem den Preisträgern des Nachhaltigkeitspreises: jährlich bis zu 12.000 Euro. Bislang wurden so bereits 96 Projekte mit insgesamt mehr als 200.000 Euro unterstützt. Der Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreis ist einer der bedeutendsten Nachhaltigkeitspreise in Deutschland.

Mehr Informationen zum Bio-Pionier Neumarkter Lammsbräu finden Sie auf www.lammsbraeu.de
 
Kontakt: Dr. Daniel Haussmann, Haussmann Strategic Advisory | haussmann@haussmann-advisory.dewww.lammsbraeu.de.

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 25.02.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
09
FEB
2023
Treibhausgas-Bilanzierung meistern mit ecozoom
Lernen Sie, wie die Softwarelösung ecozoom Sie bei Ihrer Klima-Bilanzierung unterstützen kann.
Online-Demo
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Grünes Licht für Panzerlieferungen an die Ukraine
Voll Sorge verfolgt Christoph Quarch, wie sich der Krieg in unseren Köpfen ausbreitet.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Mehr Sonnenkilometer mit dem Elektroauto: ADAC und Zolar starten Photovoltaik-Offensive

Neumarkter Lammsbräu vergibt 2023 erneut Nachhaltigkeitspreise

Friede, Würde und Menschenrechte gedeihen nur in einer Kultur des Miteinander

Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design

DFGE und MINT:

#GREENTEAM – die Nachhaltigkeitsinitiative der team energie

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG