Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Wer will mit großen Unternehmen zusammenarbeiten?

Wettbewerb von CE-RESPONSIBLE mit Preisgeld von 10x1000 Euro für innovative Kollaborationsideen von Social Entrepreneurs. Deadline 20. Dezember 2021

Du bist Social Entrepreneur*in und möchtest dich mit deiner Idee an große Unternehmen und Corporates wenden? Dann nimm bis zum 20. Dezember 2021 am Wettbewerb von CE-RESPONSIBLE teil. Du musst dazu dein Unternehmen kurz vorstellen und skizzieren, wie du mit großen Unternehmen zusammen arbeiten möchtest. Das Team des Projektes unterstützt dich dann bei der Erarbeitung einer Video-, Presse- und Social Media Strategie, die wir mit bis zu 1000 Euro pro Projekt boostern werden.

Die 10 Gewinner*innen werden mit einem Video-, Social-Media und PR-Paket im Wert von 1.000 Euro pro Person unterstützt. © Jason Goodman, unsplash.com
Details zum Wettbewerb gibt es dazu hier:

Im Podcast "Social Innovation Coffee Break” stellt ikosom, der deutsche Projektpartner bei CE-RESPONSIBLE, Social Entrepreneurs vor:
anchor.fm/social-innovation-cb 

Über ikosom:
Ikosom (Institut für Kommunikation in sozialen Medien) ist ein Forschungsinstitut mit Sitz in Berlin. Das Institut beschäftigt sich mit Themen wie Social Entrepreneurship, Crowdfunding, Impact Investing, 

Über Net4SocialImpact:
Net4SocialImpact ist die Vernetzungsplattform des Projektes CE-RESPONSIBLE. Sie bietet viele Resourcen für Social Entrepreneurs.

Über CE-RESPONSIBLE:
CE-RESPONSIBLE ist ein Projekt im Rahmen von Interreg Central Europe. Das Projekt bringt Social Entrepreneurs mit großen Unternehmen zusammen und verbessert die politischen Rahmenbedingungen für Social Entrepreneurs.

Kontakt: Ikosom GmbH, Karsten Wenzlaff | ce-responsible@ikosom.de | www.ikosom.de

Wirtschaft | Gründung & Finanzierung, 24.11.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH