Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Klimaretter Wasserstoff?

Panel-Diskussion auf dem Forum Neue Energiewelt

Niemand kommt daran vorbei: Grüner Wasserstoff ist das Trend-Thema des Jahres. Die Verheißungen sind groß: Kann die Technologie die Energiewende bezahlbar, sicher und klimafreundlich voranbringen? Die Chancen sind riesig, allerdings müssen alle Perspektiven mit einbezogen werden. Klar ist auch, dass Wasserstoff aus Kohle oder Gas die Treibhausgasemissionen nicht senkt. Wichtig ist daher, das Thema nicht isoliert zu betrachten, sondern eingebettet in die zahlreichen anderen Debatten, die die Energiebranche derzeit prägen. 

© Conexio-PSE
Auf dem Forum Neue Energiewelt am 22. und 23. September 2021 im Festsaal Kreuzberg in Berlin widmet sich eine Session mit dem Titel "Wasserstoff – wirklich wichtig für die Klimaneutralität?" mit der deutschen Wasserstoffpolitik, deren internationalen Auswirkungen und den ganz konkreten ersten Projekten in Deutschland.

Die Referentinnen Jeannette Uhlig, Teamleiterin Klimaneutrale Energieträger bei der dena, Juliane Arriens, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Mobilität mit Erneuerbaren Energien beim RLI, Kira Weinmann von NOW und Dr. Karoline Steinbacher, Associate Director bei guidehouse diskutieren untereinander und mit den Teilnehmer*innen die Herausforderungen und Chancen, die das Thema prägen. 

Das Forum Neue Energiewelt ist seit über 20 Jahren der wichtigste Treffpunkt für innovative Unternehmen, die Impulse und Denkanstöße für den erfolgreichen Umbau des Energiesystems suchen. Im Mittelpunkt stehen neben Vorträgen und Diskussionen immer der Austausch und das Knüpfen neuer Kontakte: Die Konferenz bietet eine einzigartige Möglichkeit, sich mit allen wichtigen Playern der Energiebranche zu vernetzen und die relevanten Fragen und Herausforderungen zu diskutieren. In diesem Jahr findet das Forum am 22. und 23. September im Festsaal Kreuzberg in Berlin statt. 
 
forum-Leser erhalten 10 Prozent Rabatt beim Ticketkauf. Rabatt-Code: forum_csr
 
Kontakt: Beate Hänska, Conexio-PSE GmbH | haenska@conexio-pse.de | www.forum-neue-energiewelt.de

Technik | Energie, 06.09.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
22
JUN
2022
Preisverleihung ACT NOW Award
Sichtbarmachen von unternehmerischem Engagement in Low- und Middle-Income Countries
online
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Ein neuer Wertdienst für Männer und Frauen
Christoph Quarch schlägt die Einführung eines Pflichtjahres vor, in dem alle Bürgerinnen und Bürger ein Jahr lang den Werten unserer Kultur dienen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation

„Sommeriglu“ überzeugt Fachjury

Umfrage bei KMU:

Finsurancy: Der nachhaltige Versicherungsmakler aus Berlin

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen