Gesunde Füße: So klappt es in 5 Schritten

Mit diesen Übungen und Tipps tn Sie Ihren Füßen etwas Gutes

Die menschlichen Füße müssen tagtäglich Höchstleistungen vollbringen, denn sie helfen dabei, die täglichen Aufgaben zu meistern und den Alltag aktiv zu genießen. Gesunde Füße sind Voraussetzung für einen sicheren Gang. Sie beeinflussen den gesamten Körper positiv. Fußgesundheit ist daher für Jung und Alt ein wichtiges Thema. Die Füße verdienen besondere Aufmerksamkeit bei der Pflege. Nützliche Tipps für die Pflege und Gesundheit der Füße enthält das kostenlose E-Book „Fußgesundheit im Alltag". Es beschreibt einfache Maßnahmen für das Wohlbefinden der Füße.

Gewissenhafte Pflege für die Füße
Eine Wohltat für die Füße sind Massagen und Bäder. Sie beeinflussen Körper und Geist positiv. Ein duftendes Fußbad bringt Entspannung und Erleichterung nach einem langen, anstrengenden Tag. Beschwerden wie Fuß- und Nagelpilz können mit speziellen Badezusätzen gelindert werden. Nach dem Bad wird eine reichhaltige Creme in die Füße einmassiert. Sie hält die Füße weich und verhindert die Bildung von Hornhaut sowie die damit verbundenen schmerzhaften Risse. In regelmäßigen Abständen sollte die Fußpflege in den Alltag integriert werden.

Die richtigen Schuhe und Socken
Da sie glauben, einen besseren Halt zu bekommen, kaufen viele Menschen ihre Schuhe eine Nummer kleiner. Das ist eine Qual für die Füße. Sie nehmen in zu kleinen Schuhen eine ungesunde Haltung ein. Das kann zu dauerhaften Fußfehlstellungen führen. Die Größe und das Modell der Schuhe sollten abhängig von der individuellen Fußform gewählt werden. Die Beratung durch einen Fachverkäufer kann im Zweifelsfall helfen. Socken sollten aus atmungsaktivem Material bestehen. So können das Schwitzen der Füße und die Bildung von Keimen vermieden werden. Die Socken dürfen nicht einschneiden.

Abwechslung für die Füße
Häufig verbringen die Füße Tage oder Wochen in denselben Schuhen. Das führt zu mangelnder Abwechslung im Bewegungsablauf. Viele Muskelgruppen werden dadurch kaum beansprucht. Die Schuhe sollten regelmäßig gewechselt werden, damit die einzelnen Muskelgruppen besser beansprucht werden. Ein Hochgenuss für die Füße sind Barfuß-Spaziergänge. Die Muskeln der Füße und die feinen Nervenstränge werden durch den unebenen Boden angeregt. Da Untergrund und Umgebung aktiver wahrgenommen werden, wirkt sich Barfußlaufen positiv auf die Seele aus. 

Achtsamer Umgang mit den Füßen
Für das Wohlbefinden des gesamten Körpers sind starke und gesunde Füße unverzichtbar. Die Stellung der Füße wirkt sich auf die Gesundheit von Wirbelsäule, Hüften und Knien aus. Fehlstellungen kommen nicht sofort. Sie entstehen schleichend. Wird die Haltung der Füße nicht aktiv beobachtet und beeinflusst, kommen die Fehlstellungen nach einer erfolgreichen Behandlung wieder. Um Haltungsschäden frühzeitig zu korrigieren, sind bewusstes Gehen und Stehen wichtig. Im Alltag kann ein Blick in den Spiegel im Vorbeigehen immer wieder daran erinnern.

Stärkung der Füße mit einfachen Übungen
Als komplexe Gebilde bestehen die Füße aus Muskeln, Knochen und Gelenken. So wie jede andere Muskelgruppe im Körper können auch die Muskeln der Füße aktiv trainiert werden. Fehlstellungen lassen sich mit leichten Übungen aktiv vermeiden. Sind Beschwerden bereits vorhanden, bringen solche Übungen Linderung. Das Training lässt sich gut in den Alltag integrieren. Es kann unterwegs, im Büro und zu Hause durchgeführt werden. Mit den Übungen werden die Muskeln und das Gleichgewicht gestärkt. Das Training der Mobilität sorgt für eine bessere Beweglichkeit.

Lifestyle | Gesundheit & Wellness, 19.03.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
Hinweis: Pandemiebedingt verschoben!
10117 Berlin
24
JAN
2022
19. Internationaler digitaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Kraftstoffe der Zukunft 2022 – Navigator für nachhaltige Mobilität!
digital
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Digitalisierung

"Ask Delphi"- Bots können nur rechnen aber kein Gewissen ersetzen
Christoph Quarch will Entscheidungen ethischer Fragen nicht Algorithmen überlassen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Welche Vorteile haben Lowboards aus Massivholz?

Altreifenentsorgung: Kfz-Werkstätten können Vorreiter für Nachhaltigkeit sein

Eine Welt für Riace

Gemeinsam zur kommunalen Energiewende

ESG Vorreiterrolle bestätigt

Managed IT Services:

"Kraftstoffe der Zukunft": Abschied von Treibhausgasemissionen im Mobilitätssektor

Neues digitales Tool berechnet Klimaauswirkungen von Berufsbekleidung

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene