Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Hightech-Unternehmen errichtet E-Ladestationen

Nachhaltigkeit im Mittelstand: Schreiner Group unterstützt E-Mobilität

Schon seit vielen Jahren sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit für die Schreiner Group ein zentrales Thema. In den vergangenen Jahren ist es dem Hightech-Unternehmen so unter anderem gelungen, den CO2-Ausstoß um 65 Prozent zu reduzieren und den Anteil an erneuerbaren Energien auf über 50 Prozent zu steigern. Nun geht das Familienunternehmen einen weiteren Schritt auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft. Am Hauptsitz in Oberschleißheim wurden neun Landestationen für E-Fahrzeuge installiert und in Betrieb genommen.

Seit Anfang 2021 gibt es auf dem Gelände der Schreiner Group neun Ladestationen für E-Fahrzeuge. © Schreiner GroupAuf ihren Parkhausdächern erzeugt die Schreiner Group schon lange Solarstrom. Doch nun kann nachhaltiger Strom auch direkt in die Elektromobilität einfließen. Anfang dieses Jahres wurden auf dem Betriebsgelände der Schreiner Group insgesamt neun Ladesäulen für E-Autos errichtet. Im Laufe des Jahres 2021 wird daher auch der Anteil an Elektrofahrzeugen im betriebseigenen Fahrzeugpark erhöht. 

Neben Pool- und Mitarbeiterfahrzeugen, können auch E-Autos von Besuchern während ihres Aufenthalts aufgeladen werden. © Schreiner GroupAber nicht nur Poolfahrzeuge und Dienstwagen können über die neuen Stationen geladen werden. Auch Besucher und Mitarbeiter erhalten nun die Möglichkeit, ihr Elektrofahrzeug zu betanken. „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Installation der E-Ladesäulen noch mehr für den Klimaschutz tun können, als bisher schon," erklärt Geschäftsführer Roland Schreiner, „und bin überzeugt davon, dass wir auch unseren Mitarbeitern so einen weiteren Anreiz für den Kauf von Elektrofahrzeugen bieten können."

Die größte Herausforderung bei der Errichtung der Ladestationen war die Stromzufuhr für die Ladesäulen. Da sich viele Stationen für die Elektrofahrzeuge in einem der Mitarbeiter-Parkhäuser der Schreiner Group befinden, musste hierfür extra eine eigene Stromzuleitung verlegt werden. Mit Unterstützung des Netzbetreibers konnte jedoch auch diese Aufgabe gemeistert werden. 

Über die Schreiner Group
Die Schreiner Group GmbH & Co. KG ist ein international tätiges deutsches Familienunternehmen und gilt als bevorzugter Partner in den Märkten Healthcare und Mobility. Ihr Kerngeschäft sind Funktionslabels in Top-Qualität, die um ergänzende Systemlösungen und Dienstleistungen angereichert werden. Die innovativen Hightech-Labels und Funktionsteile der Schreiner Group erschließen smarte Lösungsdimensionen und helfen, das Leben ein Stück gesünder, mobiler und sicherer zu machen.

Insgesamt erwirtschaften über 1.200 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von ca. 190 Millionen Euro. Das Hightech-Unternehmen verfügt über vier Standorte: Dazu zählen neben dem Hauptsitz in Oberschleißheim sowie einem weiteren Produktionsstandort in der Metropolregion München (Dorfen) die beiden internationalen Produktionsstätten in den USA (Blauvelt, New York) und in China (Fengpu, Shanghai). 

Das Miteinander ist geprägt durch die Unternehmenswerte Innovation, Qualität, Leistungskraft und Freude. Die Schreiner Group versteht sich als nachhaltig agierendes Unternehmen und übernimmt daher bewusst Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft. 

Kontakt: Schreiner Group GmbH & Co. KG, Susanne Höppner | susanne.hoeppner@schreiner-group.com | www.schreiner-group.com

Technik | Mobilität & Transport, 24.03.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

EU Digital Services Act zur Bekämpfung illegaler Inhalte im Internet
Christoph Quarch findet es gut, dass die geistige Brunnenvergiftung künftig hart bestraft werden soll
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ocean-Action-Etiketten

Vandana Shiva beim V. World Organic Forum:

"Bewusst handeln und groß denken" - Windwärts für eine Transformation des Kaffeehandels

Praxis-Guide für Nachhaltigkeit in der Eventbranche

Der Schutz unseres Trinkwassers beginnt mit dem aktiven Kampf gegen die Klimakrise

Auch bei „grünen“ Fonds genau hinschauen

Versicherungswirtschaft als Enabler von nachhaltiger Entwicklung

„Nachhaltig aus Überzeugung heißt, mehr zu tun, als der Gesetzgeber verlangt!“

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.