B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Von den Besten lernen

B.A.U.M. Insights zum Thema Mobilitätswende – Buchungsschluss 2. Februar 2021

Die langjährige Zusammenarbeit von B.A.U.M. e.V. und dem Münchener ALTOP Verlag wird nochmals vertieft: Mit der März-Ausgabe 2021 von forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint zum zweiten Mal das Heft im Heft B.A.U.M. Insights.
 
B.A.U.M. Insights ersetzt das renommierte B.A.U.M.- Jahrbuch. Grund für das Upgrade ist der Wunsch nach einer noch größeren Wirkung, einer höheren Auflage und damit einer Verbreitung auch an neue Zielgruppen. Ausschlaggebend für die Innovation war jedoch die Erhöhung der Erscheinungsfrequenz auf fünf Ausgaben pro Jahr. Dies bringt für das Netzwerk und für die Leser von B.A.U.M. Insights mehr Aktualität und eine größere Bandbreite von Themenschwerpunkten.
 
"Wir sind glücklich", so die B.A.U.M.-Vorstände Martin Oldeland und Dieter Brübach, dass wir die Marktstellung von forum Nachhaltig Wirtschaften und die Expertise des ALTOP Verlages für uns nutzen können, denn durch das häufigeres Erscheinen sind wir thematisch flexibler, haben eine deutlich höhere Auflage und breitere Verteilungswege und erreichen auf diese Weise mehr Leserinnen und Leser, die sich eine enkeltaugliche Wirtschaft wünschen. Themenschwerpunkt im letzten B.A.U.M. Insights: 'Nachhaltig Bauen' hat die Redaktion in Hamburg und München das Thema Nachhaltiges Bauen ausgewählt, denn der Bausektor bietet große Chancen für Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit und damit zu einer Reduktion von CO2 und Umweltbelastungen. 
 
Themenschwerpunkt im kommenden B.A.U.M. Insights: 'Mobilitätswende' 
In der Märzausgabe widmet sich B.A.U.M. Insights dem Schwerpunkt „Mobilitätswende". Denn die Belastungen für Umwelt und Klima durch den Verkehr bleiben eine große Herausforderung für Politik und Gesellschaft.

Wer mit Promotion oder Anzeigen die kommenden Ausgaben belegen möchte, sollte sich beeilen. Buchungsschluss ist der 2. Februar.
 
Zu weiterführenden Informationen und Fragen wenden sie sich jederzeit an Dagmar Hermann und Team (Tel.: 04532 / 2 14 02) und Edda Langenmayr (Tel.: 089/72 58 823). Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Quelle: B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 23.01.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
18
JUN
2021
Erdfeste 2021
Ein bewusstes Ja zu echter Gegenseitigkeit
deutschlandweit
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Shoppen statt Bildung
Umfrage zur Priorisierung der Lockdown-Lockerungen schockiert unseren Philosophen Christoph Quarch
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Erste deutsche Chia-Sorte zugelassen

European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün!

Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals

50 Zukunftsmanager*innen gesucht!

Schichtarbeit und Stress

Umweltbewusst Waschen?

Der grüne Leitfaden von packVerde

Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Artenerhalt

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence