Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Von den Besten lernen

B.A.U.M. Insights zum Thema Mobilitätswende – Buchungsschluss 2. Februar 2021

Die langjährige Zusammenarbeit von B.A.U.M. e.V. und dem Münchener ALTOP Verlag wird nochmals vertieft: Mit der März-Ausgabe 2021 von forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint zum zweiten Mal das Heft im Heft B.A.U.M. Insights.
 
B.A.U.M. Insights ersetzt das renommierte B.A.U.M.- Jahrbuch. Grund für das Upgrade ist der Wunsch nach einer noch größeren Wirkung, einer höheren Auflage und damit einer Verbreitung auch an neue Zielgruppen. Ausschlaggebend für die Innovation war jedoch die Erhöhung der Erscheinungsfrequenz auf fünf Ausgaben pro Jahr. Dies bringt für das Netzwerk und für die Leser von B.A.U.M. Insights mehr Aktualität und eine größere Bandbreite von Themenschwerpunkten.
 
"Wir sind glücklich", so die B.A.U.M.-Vorstände Martin Oldeland und Dieter Brübach, dass wir die Marktstellung von forum Nachhaltig Wirtschaften und die Expertise des ALTOP Verlages für uns nutzen können, denn durch das häufigeres Erscheinen sind wir thematisch flexibler, haben eine deutlich höhere Auflage und breitere Verteilungswege und erreichen auf diese Weise mehr Leserinnen und Leser, die sich eine enkeltaugliche Wirtschaft wünschen. Themenschwerpunkt im letzten B.A.U.M. Insights: 'Nachhaltig Bauen' hat die Redaktion in Hamburg und München das Thema Nachhaltiges Bauen ausgewählt, denn der Bausektor bietet große Chancen für Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit und damit zu einer Reduktion von CO2 und Umweltbelastungen. 
 
Themenschwerpunkt im kommenden B.A.U.M. Insights: 'Mobilitätswende' 
In der Märzausgabe widmet sich B.A.U.M. Insights dem Schwerpunkt „Mobilitätswende". Denn die Belastungen für Umwelt und Klima durch den Verkehr bleiben eine große Herausforderung für Politik und Gesellschaft.

Wer mit Promotion oder Anzeigen die kommenden Ausgaben belegen möchte, sollte sich beeilen. Buchungsschluss ist der 2. Februar.
 
Zu weiterführenden Informationen und Fragen wenden sie sich jederzeit an Dagmar Hermann und Team (Tel.: 04532 / 2 14 02) und Edda Langenmayr (Tel.: 089/72 58 823). Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Quelle: B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 23.01.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Wasser & Boden

Anpassung an die Folgen des Klimawandels:
Naturnaher Überflutungsschutz in Pirmasens
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wenn sich die Angst ins Hirn schleicht...

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Ökologisch nachhaltig handeln und gleichzeitig ökonomisch erfolgreich sein

Wahre Preise für gute Leistung

„Alle möchten weg von russischem Erdöl“:

Große Privatanleger*innen-Studie der Deutschen Kreditbank AG (DKB):

Emission der Schweizer TH Mining AG an digitalem Handelsplatz mit tokenisierten THDX-Aktien

Gold verkaufen – das sollte man berücksichtigen

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen