BEE_Sommerfest_2024

Dokumentarfilm-Premiere

Die Rolle von Exxon und der Weltbank in einem der größten Ölfunde unserer Zeit

Während die Weltbank ihre Jahrestagung virtuell abhält, beleuchtet eine investigative Dokumentation der Menschenrechts- und Umweltorganisation urgewald die Rolle der Bank bei der Ausbeutung einer der größten Entdeckungen fossiler Brennstoffe unserer Zeit durch den Ölkonzern ExxonMobil.
 
 
Rund 190 Kilometer vor der Küste Guyanas liegt eine der größten Rohölentdeckungen in der jüngeren Geschichte: 13,6 Milliarden Barrel Öl und 960 Milliarden Kubikmeter Erdgas, so lauten die Schätzungen für die Reserven im gesamten Offshore-Becken. ExxonMobil ist das führende Unternehmen in diesem gewaltigen Ölförderprogramm. Der Konzern hat davon profitiert, dass Guyana von der Weltbank beträchtliche Budgethilfe und technische Unterstützung für die Entwicklung einer fossilen Industrie erhalten hat. Gemeinsam riskieren „Big Oil" und die Weltbankgruppe, Guyana zum jüngsten Opfer des Ölfluchs zu machen, was die globale Klimakrise weiter anheizt.
 
Nach monatelangen Recherchen, Interviews mit Expert*innen und einer Fact-Finding Mission, die kurz vor der globalen Corona-Pandemie abgeschlossen wurde, wird der Dokumentarfilm "Carbon Bomb" nun auf YouTube zum ersten Mal veröffentlicht. Der Film beleuchtet, wie mit öffentlichen Finanzen wankende Ölgiganten unter dem Deckmantel der öffentlichen Unterstützung die Ressourcen eines Landes ausbeuten können.
 
Fragen zum Film beantwortet gerne der Regisseur des Films. Auf Nachfrage stellt er auch Kontakte zu den Protagonist*innen her.
 
 
Kontakt: Shane Thomas McMillan, Unabhängiger Filmemacher | shanethomasmcmillan@gmail.com | shanemcmillan.com

Umwelt | Ressourcen, 16.10.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig