BEE_Sommerfest_2024

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit: FairCat ist Pet Produkt des Jahres

Das Trocken- und Nassfutter FairCat von Green Petfood wurde in einer Umfrage auf dem Branchenportal petonline in der Kategorie Katze zum pet Produkt des Jahres 2019/2020 gewählt!

Der deutsche Zoofachhandel hat abgestimmt: Das Trocken- und Nassfutter FairCat von Green Petfood wurde in einer Umfrage auf dem Branchenportal petonline in der Kategorie Katze zum pet Produkt des Jahres 2019/2020 gewählt! Nachdem sich in den vergangenen Jahren InsectDog Hypoallergen und InsectDog Sensitive durchsetzen konnten, zählt Green Petfood damit schon zum dritten Mal zu den Gewinnern. 

© Green Petfood2019 brachte Green Petfood unter dem Slogan ‚Gut für die Umwelt, gut für die Katze‘ FairCat auf den Markt, das erste nachhaltige Katzenfutter mit positiver Ökobilanz. Die zwei Trocken- und sechs Nassfuttersorten verkleinern nicht nur den ökologischen Pfotenabdruck der Haustiere, sondern bieten ihnen alles, was sie brauchen. Dafür sorgen die schlanken Rezepturen mit hochwertigen Zutaten, wie Hühnchen und Lachs aus artgerechterer Haltung oder Insekten als Proteinquelle der Zukunft.

Gut für die Umwelt – gut für die Katze
Green Petfood hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltiges Engagement mit Tiergesundheit und Tierwohl zu vereinen. Neben einer ausgewogenen Ernährung setzt die Marke auch bei FairCat auf eine Reduzierung ihrer CO2-Emissionen von der Rohware bis in den Napf. Diese Arbeit hat auch die Vertreter aus dem Zoofachhandel überzeugt – und wurde mit der Wahl zum pet Produkt des Jahres 2019/2020 belohnt! FairCat setzte sich dabei unter neun Finalisten im Bereich Katze durch. Besonders gut kam das Nachhaltigkeitsengagement von Green Petfood an: Viele Fachhändler begrüßten laut petonline das Walderhaltungsprojekt „Ntakata Mountains" in Tansania, mit dem Green Petfood die Emissionen des Nassfuttersortiments kompensiert.

Das Green Petfood-Team ist stolz auf diesen Erfolg und sieht sich in seiner Mission bestärkt. Ein großer Dank geht daher an alle Zoofachhändler, die für die Marke abgestimmt haben und sie auf ihrer „grünen" Reise unterstützen. www.green-petfood.de

Die Marke Green Petfood ist Teil des mittelständischen Familienunternehmens ERBACHER the food family aus Kleinheubach im bayrischen Odenwald, einem der führenden Hersteller von Super-Premium-Nahrung für Heimtiere in Europa. Ganz im Sinne der Firmenphilosophie „Vordenker und Vormacher für zukunftsfähige Ernährung" setzt Green Petfood auf innovatives und nachhaltiges Futter für Hunde und Katzen. Der Anspruch von Green Petfood ist es, Futter neu zu denken, nachhaltig herzustellen und Tiere vollumfänglich zu versorgen. Unter dem Motto ‚Greenify our future‘ hat es sich Green Petfood zur Aufgabe gemacht, die Welt durch Heimtierfutter grüner zu machen. Aus diesem Grund sind alle Produkte klimapositiv gestellt. Green Petfood gleicht nicht nur seine kompletten CO2-Emissionen, vom Anbau der Rohware bis in den Napf, über Walderhaltung in Tansania aus, sondern bindet sogar 25 % mehr als verursacht wird. Für die Pionierarbeit, die Green Petfood im Bereich der Nachhaltigkeit leistet, wurde die Marke als eine der ersten Marken aus der Heimtierbranche mit dem Green Brands Award 2019/2020 als ökologisch nachhaltige Marke ausgezeichnet.

Kontakt:
foodforplanet GmbH & Co. KG, Alexandra Popp | a.popp@foodforplanet.de | www.green-petfood.de

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 13.05.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
30
JUN
2024
Constellations Week 2024
Inspiration, Klarheit und Empowerment
I-39040 Tramin, Südtirol
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Deutscher Nachhaltigkeitspreis sucht zukunftsweisende Produkte

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

Eine Investition in den eigenen Urlaub

Nachhaltige Arbeitsplatzkonzepte

GreenTech Talents:

Bonn in focus

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG