Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

50 Zukunftsmanager*innen gesucht!

Digitale Q&A-Mittagspause zum MBA-Studium im Nachhaltigkeitsmanagement am 13.05.2020

Heute für morgen managen: Der MBA Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg startet in die 18. Bewerbungsrunde. Lernen Sie das Programm kennen und verbringen Sie am 13.05. ab 12.30 Uhr Ihre Mittagspause mit MBA-Studierenden: Das Centre for Sustainability Management (CSM) lädt Sie ein, im digitalen Konferenzraum Ihre Fragen zum MBA-Studium im Nachhaltigkeitsmanagement zu stellen.

© Leuphana Universität LüneburgSie suchen nach Werkzeugen und umfangreichem Wissen, um nachhaltige Entwicklung in oder mit Unternehmen wirksam anzupacken? Oder möchten Ihr Nachhaltigkeitsmanagement professionalisieren und Mitarbeiter*innen entsprechend weiterbilden? Der berufsbegleitende MBA Sustainability Management qualifiziert Studierende umfassend nachhaltige Entwicklung unternehmerisch umzusetzen. Der weltweit erste „Green MBA" lässt sich räumlich und für viele Teile auch zeitlich flexibel studieren – auch von zuhause. Die Studieninhalte werden bereits seit der Gründung des Studiengangs vor 17 Jahren überwiegend digital via E-Learning vermittelt. Einem Studienstart steht auch in Corona-Zeiten nichts im Weg.

Q&A-Mittagspause mit MBA-Studierenden
Sie fragen, Studierende antworten. Studierende des MBA Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg beantworten am 13. Mai ab 12.30 Uhr im digitalen Konferenzraum alle Fragen rund um das MBA-Studium im Nachhaltigkeitsmanagement. Egal ob Sie sich bereits ausführlich mit den Inhalten und Studienbedingungen beschäftigt haben oder gerade erst beginnen, sich über verschiedene Studienangebote zu informieren: Stellen Sie Ihre Fragen denjenigen, die aus eigener Erfahrung berichten können. Die Teilnahme am Q&A-Webinar ist kostenlos. 

Bewerbungen für den 18. Jahrgang bis 30. September möglich

Studieninteressierte können sich ab sofort und bis zum 30.09.2020 online für einen Studienplatz im 18. Jahrgang des MBA Sustainability Management bewerben und Teil des größten Netzwerks für „Andersmanager*innen" werden, das über 650 Studierende und Alumni und zahlreiche Praxispartner verbindet. Nächster Studienbeginn ist Anfang 2021. Vor der Bewerbung können Interessierte das kostenfreie Teststudium nutzen und in einer beispielhaften Lerneinheit Inhalte und Funktionen der Lernplattform kennenlernen. Senden Sie bei Interesse eine Mail an Anna Michalski (csm-kommunikation@leuphana.de) vom Team des MBA Sustainability Management, die gern auch für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung steht.
 
Kontakt: Centre for Sustainability Management (CSM), Anna Michalski | csm-marketing@leuphana.de

Gesellschaft | Bildung, 06.05.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing