Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Erstrangiger Einsatz für internationalen Klimaschutz

YOKOHAMA-Umweltpolitik führt zur Aufnahme in die "A List 2019"

Von insgesamt 8.400 erfassten Unternehmen weltweit haben es nur 179 in die "Climate Change A List 2019" des renommierten CDP geschafft, das mittlerweile sein 20-jähriges Bestehen feiert. Die ursprünglich vor allem unter dem Namen "Carbon Disclosure Project" bekannte international tätige Non-Profit-Organisation kategorisiert Wirtschaftsunternehmen im Hinblick auf ihre Umweltschutzbemühungen. Reifenhersteller YOKOHAMA ist eines davon, wobei japanische Firmen nach Ländern zum ersten Mal noch vor den USA die am stärksten vertretene Gruppe repräsentieren. Mit dem Buchstaben "A" wird der elitäre Kreis besonders vorbildlicher Unternehmen gekennzeichnet, wobei das Spektrum insgesamt bis "D" reicht.

YOKOHAMA setzt sich auf vielfältige Weise für die Natur ein. © YOKOHAMA Reifen GmbHEinmal jährlich werden auf freiwilliger Basis Daten und Informationen zu CO2-Emissionen, Klimarisiken, Reduktionszielen und -strategien von Unternehmen erfasst und fließen in die Untersuchung ein. Honoriert wird dabei nicht nur das generelle Anstoßen von diesbezüglichen Umweltschutzmaßnahmen, sondern auch die Effektivität. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem möglichst kohlendioxidarmen Wirtschaftsprozess. Bezüglich der genannten Umweltdaten verwaltet das CDP mittlerweile die größte Datenbank dieser Art und es beteiligen sich unzählige weltweit bekannte Unternehmen. In Deutschland etwa ist der weitaus größte Teil aller DAX-notierten Firmen gelistet.

YOKOHAMA setzt sich seit vielen Jahren nicht nur in der japanischen Heimat des Unternehmens für den Umweltschutz ein. So wurden als Vorbereitung für die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen 2017 weltweit rund 500.000 Bäume gepflanzt. Als deutsche Tochter hat die YOKOHAMA Reifen GmbH mit der Einführung von Bio-Reifentüten aus biologisch abbaubarer Maisstärke Ende 2019 Neuland betreten. 2020 wird im Frühjahr vom 16. März bis 31. Mai erneut eine Cashback-Aktion stattfinden, in deren Rahmen für jeden gekauften Reifensatz ein Klimaschutz-Beitrag von 5 Euro an die Organisation PLANT-MY-TREE abgeführt wird. Erstmals wird es diese Aktion dann nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich geben.

Jede Menge News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepage www.yokohama.de beziehungsweise www.yokohama.at veröffentlicht.  
 
Kontakt: YOKOHAMA REIFEN GmbH, Sabine Stiller | s.stiller@yokohama.de | www.yokohama.de

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 27.01.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften