5. FutureCamp Frühjahrstagung - Auf dem Weg zur Klimaneutralität

München, 10. März 2020

Kostenfreie Fachtagung zu Carbon Footprinting, CO2-Kompensation und CDP: Basis für Klimaschutz und Klimastrategie
 
Immer mehr deutsche Unternehmen setzen sich ein Klimaneutralitätsziel. Die Treiber sind vielfältig: Das 1,5°- bzw. 2°-Ziel des Pariser Abkommens, das neue Klimaschutzgesetz der Bundesregierung, aber auch die Anforderungen aus dem CDP-Fragebogen.

Der Carbon Footprint ist das Basisrüstzeug für das Ableiten von Klimaschutzzielen und -strategien, damit Unternehmen ihren Beitrag zur Beschränkung der globalen Erderwärmung messbar machen können.

Ein weiterer Treiber ist das neue Klimaschutzgesetz der Bundesregierung, durch das alle Sektoren zu CO2e-Einsparungen verpflichtet werden. Damit erweitert sich der Kreis von Unternehmen, die nun fokussierter ihre Emissionsbilanz unter die Lupe nehmen müssen. Es gilt vor allem Chancen für neue Fördermöglichkeiten zu nutzen und zukünftige finanzielle Mehrbelastungen, etwa für Brennstofflieferanten durch das neue Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG), abschätzen zu können.

Die CO2-Bilanzierung ist auch Teil des CDP Fragebogens. CDP ist aber weit mehr als das: Die Fragen können auch zur Weiterentwicklung des Unternehmens im eigenen Klimaschutzengagement etwa bzgl. eigener Reduktions- und/oder Kompensationsziele genutzt werden.

Diese Punkte möchte der Veranstalter FutureCamp Climate GmbH gerne mit den eingeladenen Referent*innen und interessierten Unternehmensvertreter*innen auf der 5. FutureCamp Frühjahrstagung - Auf dem Weg zur Klimaneutralität diskutieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte informieren Sie uns bis 2. März 2020, ob Sie an unserer Frühjahrstagung teilnehmen möchten.

Der Tagungsort wird bei FutureCamp in der Aschauer Str. 30, 81549 München sein.

Download

Weitere Informationen zur FutureCamp Climate GmbH und der Frühjahrstagung finden Sie auf der Website des Veranstalters.

Kontakt: FutureCamp Climate GmbH, Andrea Brunner | andrea.brunner@future-camp.de

Wirtschaft | CSR & Strategie, 22.01.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Impulse für einen DAX-Konzern: Abschlussworkshop bei Symrise

Nachhaltig Weihnachten feiern

Warum wir bei unserem Wohnquartier Kokoni One auf Holz setzen

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Billie Eilish, Joss Stone und Chris De Burgh

Bio-Pionier, Wegbereiter und Qualitätsführer im Bereich Bio-Aromatherapie

Ein mithilfe von erneuerbaren Energien betriebenes Mikronetz soll Strom auf die japanische Insel Okinoerabu bringen

CrossLend strukturiert nachhaltige Anleihe für Bikeleasing, Ergo und MEAG als digitales Asset

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH