Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

CO2-regenerative (nachhaltige) Mobilität

Branche blickt in die Zukunft

Die Bundesregierung bringt mit den aktuellen Aktivitäten zum Klimaschutz neue Geschwindigkeit in die Umstellung auf CO2-regenerative (nachhaltige) Mobilität. Die Hersteller und Distributoren alternativer Kraftstoffe und neuer Antriebstechnologien sehen hierin eine wichtige Chance und appellieren an die Bundesregierung, entsprechende Rahmenbedingungen für erneuerbare Lösungen zu setzen. Welche Potenziale und Herausforderungen in diesem Zusammenhang für die Branche bestehen, diskutieren Experten beim 17. Internationalen Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft" am 20. und 21. Januar 2020 in Berlin.
 
Der Internationale Fachkongress 'Kraftstoffe der Zukunft' ist die europäische Leitveranstaltung für erneuerbare Mobilität. © Bundesverband Bioenergie e.V.„Der Verkehrssektor bietet durch die Nutzung biogener und erneuerbarer Kraftstoffe entscheidende Möglichkeiten für den Klimaschutz, die wir jetzt dringend nutzen müssen", betont Artur Auernhammer, Vorsitzender des Vorstandes beim Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE). „Die Technologien für CO2-regenerative (nachhaltige) Mobilität stehen bereit. Wir brauchen jetzt die richtigen Weichenstellungen, damit bewährte erneuerbare Lösungen und neue Konzepte endlich den Markt durchdringen können", so Auernhammer. Um über die dafür notwendigen Rahmenbedingungen sowie bereits verfügbare und künftige Lösungen für klimafreundliche Mobilität zu diskutieren, trifft sich die Branche beim bedeutendsten europäischen Fachkongress für erneuerbare Mobilität im Januar im Berliner CityCube. Das vielfältige Spektrum der Branche wird dabei in hochkarätigen, themenspezifischen Foren abgebildet und ermöglicht den fachlichen Austausch zwischen Wirtschaft und politischen Entscheidungsträgern. 
 
Der Internationale Fachkongress „Kraftstoffe der Zukunft" ist die europäische Leitveranstaltung für erneuerbare Mobilität und wird vom Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) gemeinsam mit der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP), dem Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e.V. (BDBe), dem Verband der deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. (VDB) und dem Fachverband Biogas e.V. (FvB) ausgerichtet. Gefördert wird der Fachkongress von der Landwirtschaftlichen Rentenbank.
 
Details zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind auf www.kraftstoffe-der-zukunft.com zu finden.

Über „Kraftstoffe der Zukunft"
Der Internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft" startet am 20. und 21. Januar 2020 in seine 17. Runde. Der Fachkongress ist die Leitveranstaltung und zentrales Diskussionsforum für die deutsche, europäische und internationale Entwicklung erneuerbarer Mobilität. Veranstalter sind der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE), die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP), der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e.V. (BDBe), der Verband der deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. (VDB) und der Fachverband Biogas e.V. (FvB).
 
Kontakt: Bernd Geisen, Bundesverband Bioenergie e.V.

Technik | Mobilität & Transport, 17.11.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

Metropolregion Rhein-Neckar neu erleben

Kreislaufwirtschaft next level:

  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.