Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Das erste ökologische Kino Berlins: Kino & Bar in der Königstadt

Hier wird der Kinobesuch zum Wellnessaufenthalt

Mehr über Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehwirtschaft lesen Sie in
Anfang November hat die Berliner Kinoszene ganz besonderen Zuwachs erhalten, denn mit „Kino & Bar in der Königstadt" hat in der Straßburger Straße 55 im Prenzlauer Berg ein Begegnungsort eröffnet, der einem ökologischen Anspruch folgt.
 
Das erste ökologische Kino Berlins 'Kino & Bar in der Königstadt' eröffnet. © ID 8385, pixabay.comDie Bauweise und die Verarbeitung der verwendeten Materialien wurden nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt, die auch gesundheitsfördernde Vorteile bieten: „Wir haben für dieses Kino beispielsweise ausschließlich wasserlösliche Farben und Klebstoffe verwendet. Die Verschalung ist mit Zirbenholz gebaut, das ätherische Öle freisetzt, gedämmt wurde mit dem Naturstoff Hanf. Das ist unglaublich gesund. Und wenn man sich hier 90 Minuten einen Film anschaut oder sogar acht bis neun Stunden während des Grading-Prozesses aufhält, dann tut man tatsächlich etwas für seine Gesundheit. Und welches andere Kino kann das schon bieten?", erläutert Geschäftsführer Harald Siebler.
 
Nach der Eröffnung startete inzwischen das offizielle Kinoprogramm. Das aktuelle Programm finden Sie unter www.kino-bar.berlin.
 
Das „Kino in der Königstadt" hat einen Saal mit 65 Plätzen, ausgestattet mit Dolby Surround 7.1., die perfekte Projektion leistet ein Barco DCP 30 Serie II. Neben dem klassischen Kinoprogramm können die Kino- und Barräumlichkeiten für Filmabnahmen, Voraufführungen, Festivals, Premieren, Presse- und Verleihvorführungen oder Privat für jegliche Art Event angemietet werden. Tagsüber ist das neue Kino für Postproduktionen verfügbar. Die Bildbearbeitung in 2K ist möglich.
 
Betrieben werden „Kino & Bar in der Königstadt" von der Gesellschaft für Europäische Film- und Kinokultur in der Königstadt, bestehend aus Harald Siebler (CEO), Anja Dihrberg, Janosch Benz, Ufuk Genc und Andreas Schardt.
 
Kontakt: Kino & Bar in der Königstadt| mail@kino-bar.berlinwww.kino-bar.berlin

Technik | Green Building, 10.11.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)