#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel

Wir brauchen einen langen Atem

Nachhaltigkeits-News vom 25. September 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

Mehr über klimafreundliche Landwirtschaft lesen Sie in forum Nachhaltig Wirtschaften 3/2019 © wobogre, pixabay

unsere Herausforderung besteht darin, dass wir alle Bereiche unseres Lebens auf Nachhaltigkeit ausrichten müssen. Wie schwierig das ist, zeigt aktuell die Kritik am Klimapaket der Bundesregierung.

Welche Möglichkeiten es im Bereich Finanzen bereits gibt, erfahren Sie auf der UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019 am 9.11. in Berlin mit dem Thema Sustainable Finance sowie im B.A.U.M.-Jahrbuch 2018 mit dem Titel Nachhaltiges Investieren.

Lassen Sie uns auch darüber hinaus gemeinsam nachhaltig investieren - und zwar in unseren Planeten. Zum Beispiel indem wir unsere Wälder schützen und bewahren, Insekten wieder einen Lebensraum bieten und landwirtschaftliche Flächen ökologisch nutzen.

Herzliche Grüße

 

Ihre

Sarah Ullmann und und das forum-Team
s.ullmann@forum-csr.net      

 


Aktuelle Meldungen


  Waldkrise durch Klimakrise
Umweltorganisationen fordern ökologische Waldwende
Anlässlich des von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner einberufenen „Nationalen Waldgipfels" fordern die Umweltorganisationen, die Bekämpfung der Klimakrise und den Schutz der Wälder ins Zentrum der Anstrengungen zu stellen.
Weiterlesen...
 
  Hoch in den Wipfeln: Die gefährliche Arbeit der Zapfenpflücker
toom setzt sich gemeinsam mit Fair Trees für bessere Arbeitsbedingungen ein
Die Samen für die sattgrünen Bäume mit den weichen Nadeln werden unter teils unzumutbaren Bedingungen geerntet. Seit 2018 setzt sich toom gemeinsam mit der dänischen Stiftung 'Fair Trees' für faire Arbeitsbedingungen bei der Ernte ein und unterstützt soziale Projekte für die Erntehelfer und ihre Familien.
Weiterlesen...
 
  Grünland: Auswirkungen der Mahd auf Insekten
Forschungsprojekt gestartet
Der starke Rückgang der Insekten ist gegenwärtig ein intensiv diskutiertes Naturschutzthema. Neben Lebensraumverlust, monotonen Landschaften und Stoffeinträgen werden aber auch weitere mögliche Ursachen angesprochen, die bislang wenig untersucht wurden.
Weiterlesen...
 
  Referent (m/w/d) Nachhaltigkeitsmanagement und Kommunikation
Offene Stelle bei der Sparda-Bank München
Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Projektsteuerung bei der Erstellung der Gemeinwohl-Bilanz und anderer nicht finanzieller Unternehmensberichte sowie die Weiterentwicklung des Nachhaltigkeits-Reportings sowie Definition, Erhebung und Aufbereitung von Kennzahlen und anderen Zielgrößen.
Weiterlesen...
 
  Internationale Goldmedaille für Girsberger
Im EcoVadis Rating 2019 zählt der Möbelhersteller zu den Top 5 Prozent in der Bewertung der Corporate Social Responsibility
Girsberger erhielt durch die Ratingorganisation EcoVadis die internationale Goldmedaille 2019 für unternehmerische Verantwortung mit 65 von 100 möglichen Gesamtpunkten. Damit liegt die Unternehmensgruppe Girsberger in der Gesamtbewertung der Corporate Social Responsibility (CSR) unter den Top 5 Prozent, im Bereich Umwelt unter den Top 4 Prozent und hinsichtlich nachhaltiger Beschaffung unter den Top 3 Prozent der von EcoVadis weltweit zertifizierten Unternehmen der möbelproduzierenden Branche.
Weiterlesen...
 
  UN-Nachhaltigkeitsgipfel
Deutschland muss liefern
Das Forum Umwelt und Entwicklung, die Klima-Allianz Deutschland und der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) erwarten von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf den drei UN-Nachhaltigkeitsgipfeln in New York konkrete Vorschläge dazu, wie die SDG endlich umgesetzt und finanziert werden und welche Schritte die Bundesregierung dafür innenpolitisch wie auch global treffen wird.
Weiterlesen...
 
  cosnova Beauty veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht
... und führt ambitionierten Nachhaltigkeitskurs fort
Die Vereinbarkeit von hoher Qualität und günstigen Preisen mit dem Schutz von Umwelt und Mensch entlang der gesamten Wertschöpfungs- und Lieferkette hat für die cosnova GmbH mit ihren Kosmetikmarken wie essence, CATRICE und L.O.V höchste Priorität. Damit setzt sich cosnova für mehr Verantwortung in der gesamten Branche ein.
Weiterlesen...
 
  Erster Brand Audit zum World Cleanup Day in Hamburg
Nichtregierungsorganisation SAMEoceans räumt auf
Anlässlich des International Coastal Cleanup Day und World Cleanup Day hat in Hamburg die ortsansässige NGO SAMEoceans gemeinsam mit 60 Freiwilligen den Elbstrand vom Müll gereinigt. Insgesamt kamen so etwa 15 volle Eimer Müll zusammen.
Weiterlesen...
 
  Aktiv fürs Klima
Telefónica engagiert sich für die Umwelt
Am 20. September wurde es voll auf Deutschlands Straßen. Die Aktivisten von "Fridays for Future” riefen zum dritten weltweiten Klimastreik auf. Am selben Tag stellte das Klimakabinett der Bundesregierung erste Ergebnisse seiner Arbeit vor. Drei Tage später veranstalteten die Vereinten Nationen eine Klimakonferenz in New York. Das Thema Klima brennt derzeit also allen unter den Nägeln.
Weiterlesen...
 
  Phosphatversorgung im Ökolandbau langfristig sicherstellen
Recyceltes Mineral aus Abwasser stößt als Dünger auf Akzeptanz
Gute Aussichten für den Ökolandbau und für Kläranlagenbetreiber: Das Düngen mit Struvit, einem aus Abwasser zurückgewonnenen phosphathaltigen Mineral, stößt im Ökosektor auf Akzeptanz.
Weiterlesen...
 
  Der Wald braucht schnelle, unbürokratische Hilfen
AGDW-Präsident bewertet Ergebnis des Klimagipfels als wenig hilfreich für den deutschen Wald
Hans-Georg von der Marwitz, Präsident der AGDW – Die Waldeigentümer, bewertet die Ergebnisse des Klimagipfels im Bundeskanzleramt als wenig hilfreich für den Wald in Deutschland. „Die aktuelle Katastrophe in den Wäldern macht deutlich: Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die gesamte Gesellschaft". „Angesichts dessen ist der Klimagipfel hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben."
Weiterlesen...
 
  Regierung verweigert notwendigen Klimaschutz
Deutscher Beitrag Lichtjahre vom 1,5-Grad-Limit entfernt
Während 1,4 Millionen Menschen dem Aufruf von Fridays for Future zum Klimastreik gefolgt sind, scheitert das Klimakabinett in seiner entscheidenden Sitzung für ein wirksames Klimapaket zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Zu diesem Ergebnis kommen die Klima- und Umweltschutzverbände.
Weiterlesen...
 
  Weltzukunftsrat identifiziert Lösungen und fordert sofortiges Handeln
Für Klimaresilienz, Wohlstand und Frieden für alle
Während die Jugend auf die Straße geht und der Amazonas weiter brennt, fordern die Ratsmitglieder des World Future Council und Empfänger des Right Livelihood Award (auch als Alternativer Nobelpreis bekannt), die in den vergangenen Tagen in SEKEM zusammenkamen, sofortiges Handeln.
Weiterlesen...
 
  Deutscher Nachhaltigkeitspreis nominiert nachhaltige Verpackungslösungen
Die Auszeichnung der Sieger erfolgt am 22. November 2019
Die Finalisten stehen fest: Erstmals vergibt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in diesem Jahr zusammen mit der REWE Group eine Sonderauszeichnung, die nachhaltigere Produktverpackungsideen prämiert. Nominiert wurden ein Mehrweg-Pfandsystem für Becher, ein Pflanzentopf aus Pflanzenresten und Deckel aus Polypropylen.
Weiterlesen...
 
  Marc Winkelmann: Raus aus der Sackgasse
Aus der Publikationsreihe "Journalismus & Nachhaltigkeit"
Unser heutiger Verkehr ist nicht zukunftsfähig, er hat sich in eine Sackgasse manövriert. Zu viele Staus, zu viele Opfer durch Unfälle und Luftverschmutzung, zu viele CO2-Emissionen, die den Klimawandel anheizen – der Straßenverkehr ist noch immer zu 90 Prozent von fossilen Brennstoffen abhängig. Das muss sich ändern.
Weiterlesen...
 
  Fazit zur IAA
Der Schulterschluss von Bundesregierung und Autoindustrie belastet das Klima und die Menschenrechte
Eine aktuelle Unternehmensbefragung der Entwicklungsorganisation INKOTA belegt, dass die Automobil-Konzerne eine global gerechte Verkehrs- und Mobilitätswende derzeit ausbremsen: Nur vier Hersteller waren bereit, für Transparenz zu sorgen und die Fragen zu beantworten.
Weiterlesen...
 
  Fakten statt Fiktionen: DBU gibt Mittelstand Rückenwind
Neues Projekt unterstützt regionale Kooperationen der "Entrepreneurs For Future"
Die DBU will ihre zentrale Zielgruppe, die mittelständischen Unternehmer, zum Handeln ermutigen und helfen, die nach dem Vorbild der FridaysForFuture-Bewegung gegründete Initiative „Entrepreneurs For Future" bundesweit weiter zu etablieren.
Weiterlesen...
 
  WAVE-Trophy Germany
Erfolgreiche Premiere mit glücklichen Gewinnern
Nach über 1‘600 km haben die Teilnehmer der WAVE-Trophy (World Advanced Vehicle Expedition) am Samstag, 21. September 2019 das Ziel in Erlangen erreicht. 47 Teams haben mit ihren Elektrofahrzeugen bewiesen, dass die Elektromobilität heute schon alltagstauglich ist.
Weiterlesen...
 
  Balance zwischen Produkt- und Umweltschutz schaffen
Raja setzt Zeichen mit nachhaltigen Verpackungen
Der Online-Handel in Deutschland erklimmt jedes Jahr neue Gipfel. Optimaler Produktschutz bleibt eine der zentralen Anforderungen an die Verpackung – gerade nachdem das Thema Nachhaltigkeit mit dem neuen Verpackungsgesetz eine deutliche Stärkung erfahren hat.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
26
SEP
2019
  ClimatePartner Academy - Klimaschutz-Workshop
A-1050 Wien
Machen Sie Klimaschutz zum Erfolgsfaktor - Praxiswissen und Austausch in der ClimatePartner Academy
Weiterlesen...
 
28
SEP
2019
  Green World Tour Messe in Hamburg
20095 Hamburg
Erlebe die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
Weiterlesen...
 
03
OKT
2019
  Kongress Wirtschaft und Spiritualität
79199 Kirchzarten
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
15
OKT
2019
  CSR-Preis der Bundesregierung 2019
deutschlandweit
1. September bis 15. Oktober: Neue Wettbewerbsrunde für nachhaltige Unternehmen
Weiterlesen...
 
09
NOV
2019
  UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019: Sustainable Finance
10117 Berlin
Vorfahrt für grüne Finanzen & Investitionen
Weiterlesen...
 
13
NOV
2019
  STORENERGY
77656 Offenburg
Energiespeicher-Dialog in der Dreiländerregion mit grenzüberschreitendem Forum
Weiterlesen...
 
13
NOV
2019
  ecolution 2019 – Dialog für Nachhaltiges Wirtschaften
10178 Berlin
„Wertschöpfung neu denken"
Weiterlesen...
 
14
NOV
2019
  3. Deutscher CSR-Kommunikationskongress
49090 Osnabrück
Organisiert von Praktikern für Praktiker
Weiterlesen...
 
28
NOV
2019
  Forum Unternehmenskultur
10117 Berlin
Wirtschaft schafft Kultur
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Afrika - Kontinent der Entscheidung" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 25.09.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
07
NOV
2020
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Mannheim/Heidelberg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
69115 Heidelberg
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
2 - Spirituelle Basisdemokratie: Die Kraft des Ewigen in der Politik
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Celebrity Endorsement

Gold statt Weihnachtsfeier

Ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele 2025: Brambles stellt als Pionier erstmals Pläne für weltweit regenerative Lieferketten vor

Signifikant steigende Stromeffizienz

Inbetriebnahme Agri-Photovoltaikanlage Aasen mit Winfried Kretschmann

DHL Express ist einer der besten Arbeitgeber der Welt

Der smarte Wasserhahn-Tracker VLOW schont Umwelt und Geldbeutel

Warum vegetarisches Hundetrockenfutter eine echte Alternative ist

  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig