Expertenforum Nachhaltigkeit | BANTLEON Forum am 8. Oktober 2019 in Ulm

„Technologieführerschaft & Nachhaltigkeit in der Textilbranche“

08.10.2019, 9:00 - 16:00 Uhr
Bantleon Forum | Referent/in: Diverse Referenten

Als Entwickler und Hersteller von Hochleistungsschmierstoffen und begleitenden Prozessmedien arbeitet die Hermann Bantleon GmbH sehr eng mit Maschinen & Werkzeughersteller, sowie den Zulieferern der Textilindustrie zusammen. Das Expertenforum Nachhaltigkeit im BANTLEON Forum ist eine etablierte Fachveranstaltung rund um das Thema Nachhaltigkeit, im Kontext zu Innovation und Fortschritt. Experten aus der Praxis berichten in ihren ca. 35-minütigen Impulsen über zukunftsweisende, technologische Ansätze und eigene Erfahrungen und werfen einen Blick über den Tellerrand hinaus. Jeweils fokussiert auf die eigene Kompetenz innerhalb der Branche. Am 08. Oktober 2019 findet das Expertenforum Nachhaltigkeit unter dem Titel „Technologieführerschaft und Nachhaltigkeit in der Textilbranche" statt.
 
Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer, Verantwortliche Personen aus den Bereichen Umwelt-, Qualitätsmanagement und Nachhaltigkeit. Interessierte aus Politik, Industrie, Wirtschaft,  Gesellschaft und Verbänden.
 
Inhalte/Programm:
Moderation: Dr. Ivo Mersiowsky, Quiridium
  • 09:00 Uhr – 09:20 Uhr: Empfang

  • 09:20 Uhr – 09:30 Uhr: Begrüßung
    Heribert Großmann, Hermann Bantleon GmbH

  • 09:30 Uhr – 09:50 Uhr: Impuls
    Prof. Dr. Martin Müller – Lehrstuhl für nachhaltiges Wirtschaften

  • 09:50 Uhr – 10:25 Uhr: Aspekte der Nachhaltigkeit im globalen Wettbewerb aus Sicht eines Cellulosefaserherstellers
    Peter Bartsch, Lenzing AG

  • 10:25 Uhr – 10:45 Uhr: Kaffeepause

  • 10:45 Uhr – 11:20 Uhr: Nachhaltige Effizienz durch digitales Prozessmanagement
    Regina Brückner, Brückner Trockentechnik GmbH & Co. KG

  • 11:20 Uhr – 11:55 Uhr: litespeed® plus - Die Groz-Beckert Nadel für eine höhere Kosteneffizienz und eine nachhaltige Produktion
    Eric Jürgens, Groz-Beckert KG

  • 11:55 Uhr – 12:30 Uhr: Recot²® - Einsparung von Ressourcen in der Textilindustrie
    Andreas Merkel, Gebr. Otto GmbH & Co. KG

  • 12:30 Uhr – 13.45 Uhr: Mittagsimbiss

  • 13:45 Uhr – 14:20 Uhr: Hosen runter – Verantwortung bei Mey
    Catherine Haenle, Mey GmbH & Co. KG

  • 14:20 Uhr – 14:55 Uhr: Circular Economy – Ansätze und Umsetzung am Beispiel VAUDE Sport GmbH
    Bettina Roth, VAUDE Sport GmbH & Co.KG

  • 14:55 Uhr – 15:30 Uhr: Made in Bangladesh – und das ist gut so.
    Jochen Schmidt, HAKRO GmbH

  • 15:30 Uhr – 16:00 Uhr: Fazit + Abschlussdiskussion Ausklang mit Dialog und Networking bei Kaffee & Kuchen
Referenten:
  • Prof. Dr. Martin Müller – Lehrstuhl für nachhaltiges Wirtschaften
  • Peter Bartsch, Lenzing AG
  • Regina Brückner, Brückner Trockentechnik GmbH & Co. KG
  • Eric Jürgens, Groz-Beckert KG
  • Andreas Merkel, Gebr. Otto GmbH & Co. KG
  • Catherine Haenle, Mey GmbH & Co. KG
  • Bettina Roth, VAUDE Sport GmbH & Co.KG
  • Jochen Schmidt, HAKRO GmbH
Kosten:
170€ (Frühbucherpreis 149€ bis zum 08.09.2019) pro Person (zzgl. MwSt.)
 
Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl!
Download Seminar: Veranstaltungseinladung 
 
 
Kontakt: Hermann Bantleon GmbH | info@bantleon.dewww.bantleon.de

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 13.08.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Gesundheit & Wellness

The only way out is the way through?
Ohne die gemeinsame Veränderung unseres Verhaltens, unserer Konsumgewohnheiten und unseres Lebensstils wird uns die Impfpflicht nicht weiterbringen!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Breite Themenpalette – große Dynamik

Signifikante Zeit-, Kosten- und Arbeitseinsparungen im E-Bus-Flottenmanagement

Feuerwear-Umhängetaschen mit nachhaltigem Design - auch zum Valentinstag

Führen mit Gefühl

Weltweiter Aufruf zur Solidarität

CxO Sustainability Survey 2022:

Der Wald bleibt auch 2022 Zufluchtsort Nummer Eins

Carglass® für nachhaltigen Fuhrpark zertifiziert

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)